„Fretterode-Prozess“: Ziele Rechtsradikaler stehen im Fokus der Verhandlung

„Fretterode-Prozess“: Ziele Rechtsradikaler stehen im Fokus der Verhandlung

Attacke auf Journalisten aus Göttingen im Landkreis Eichsfeld: Angeklagte aus der rechtsextremen Szene sprechen von Notwehr.
„Fretterode-Prozess“: Ziele Rechtsradikaler stehen im Fokus der Verhandlung
Terrorprozess gegen mutmaßlichen Rechtsextremisten

Terrorprozess gegen mutmaßlichen Rechtsextremisten

Ein 20-Jähriger aus Nordhessen soll Sprengkörper gebaut und Anschläge geplant haben. Dafür soll er im Netz auf der Suche nach Gleichgesinnten gewesen sein. Jetzt beginnt der Prozess gegen ihn.
Terrorprozess gegen mutmaßlichen Rechtsextremisten
Bundesgerichtshof verhandelt über Revision in Lübcke-Prozess

Bundesgerichtshof verhandelt über Revision in Lübcke-Prozess

Lebenslange Haft für den Mörder von Walter Lübcke und dennoch ein bitterer Nachgeschmack bei allen Prozessbeteiligten nach dem Prozess: Anklage, Verteidigung und Nebenklage legten Revision ein.
Bundesgerichtshof verhandelt über Revision in Lübcke-Prozess
Urteil gegen Franco A.: Bundeswehroffizier muss fünfeinhalb Jahre in Haft

Urteil gegen Franco A.: Bundeswehroffizier muss fünfeinhalb Jahre in Haft

Das Gericht hält den Terrorverdacht für begründet - und bescheinigt Franco A. eine rechtsextremistische Gesinnung.
Urteil gegen Franco A.: Bundeswehroffizier muss fünfeinhalb Jahre in Haft
Rechtsextreme Chats beim SEK: Acht Beamte suspendiert

Rechtsextreme Chats beim SEK: Acht Beamte suspendiert

Im November wurde ein SEK-Beamter wegen mutmaßlich rechtsextremistischer Inhalte auf dem Handy suspendiert. Bei den Untersuchungen zu dem Fall stoßen die Ermittler nun auf eine größere Gruppe.
Rechtsextreme Chats beim SEK: Acht Beamte suspendiert
Ausschuss zu Kapitol-Angriff nimmt Rechtsextreme ins Visier

Ausschuss zu Kapitol-Angriff nimmt Rechtsextreme ins Visier

Die Anhörung soll sich um jene rechtsextremen Gruppen drehen, die den Boden bereiteten für die Stürmung des Kapitols - und um ihre Verbindungen in Trumps Umfeld.
Ausschuss zu Kapitol-Angriff nimmt Rechtsextreme ins Visier
Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews

Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews

Vor der Kamera distanziert sich Parteichefin Alice Weidel von einem Nazi-Magazin, das auf dem Parteitag verteilt wurde. Doch ihre Worte sind wenig überzeugend.
Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews
Anklage fordert mehrjährige Haftstrafe gegen Offizier

Anklage fordert mehrjährige Haftstrafe gegen Offizier

Nach über einem Jahr steht der Prozess gegen Franco A. kurz vor dem Ende. Die Bundesanwaltschaft sieht in dem Offizier einen rechtsradikalen Terroristen – und hat nun ihr Plädoyer abgegeben.
Anklage fordert mehrjährige Haftstrafe gegen Offizier
Waffen und Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene

Waffen und Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene

Die Verbindungen der rechtsextremen Szene zum Drogenmilieu sind schon länger im Fokus der Polizei. Nun haben die Ermittler erneut zugeschlagen - und das nicht nur in Thüringen, sondern auch in …
Waffen und Drogen: Razzien in rechtsextremer Szene
Deutsche Neonazis trainierten bei rechtsextremer „Russischer Reichsbewegung“

Deutsche Neonazis trainierten bei rechtsextremer „Russischer Reichsbewegung“

Es wurde bereits darüber berichtet, nun bestätigt es die Bundesregierung: Deutsche Neonazis ließen sich in Russland im Nahkampf und an Waffen ausbilden.
Deutsche Neonazis trainierten bei rechtsextremer „Russischer Reichsbewegung“