Italiens Lega-Regierung will Sinti und Roma zählen lassen

Italiens Lega-Regierung will Sinti und Roma zählen lassen

Die neue populistische Regierung in Europa behält ihre harte Linie bei. Nun will der italienische Innenminister Matteo Salvini die in Italien lebenden Sinti und Roma zählen lassen.
Italiens Lega-Regierung will Sinti und Roma zählen lassen
Salvini verweigert weiteren Schiffen die Einfahrt in italienische Häfen

Salvini verweigert weiteren Schiffen die Einfahrt in italienische Häfen

Das Hafenverbot für die „Aquarius“ reicht Italiens rechtem Innenminister nicht. Salvini will auch andere Rettungsschiffe nicht in seinen Häfen sehen. Und für die Retter selber hat er eine klare …
Salvini verweigert weiteren Schiffen die Einfahrt in italienische Häfen
Spaniens Regierungschef beklagt im Flüchtlingsstreit "nationale Egoismen"

Spaniens Regierungschef beklagt im Flüchtlingsstreit "nationale Egoismen"

Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez findet deutliche Worte für die italienische Asylpolitik. Grund war die Weigerung, die „Aquarius“ anlegen zu lassen.
Spaniens Regierungschef beklagt im Flüchtlingsstreit "nationale Egoismen"
Italiens Streit mit Frankreich droht zu eskalieren: Treffen mit Macron vor Absage

Italiens Streit mit Frankreich droht zu eskalieren: Treffen mit Macron vor Absage

Italiens Innenminister Matteo Salvini hat gedroht, das Treffen zwischen seinem Regierungschef Giuseppe Conte und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron abzusagen.
Italiens Streit mit Frankreich droht zu eskalieren: Treffen mit Macron vor Absage
Streit um Flüchtlingsboot spitzt sich zu: Italien bestellt Frankreichs Botschafter ein

Streit um Flüchtlingsboot spitzt sich zu: Italien bestellt Frankreichs Botschafter ein

Im Streit um das Flüchtlingsschiff "Aquarius" hat die italienische Regierung den französischen Botschafter einbestellt.
Streit um Flüchtlingsboot spitzt sich zu: Italien bestellt Frankreichs Botschafter ein
Weil Italien die Häfen sperrt: 629 erschöpfte Flüchtlinge müssen nach Spanien weiterreisen

Weil Italien die Häfen sperrt: 629 erschöpfte Flüchtlinge müssen nach Spanien weiterreisen

Die Härte der neuen italienischen Regierung in der Flüchtlingsfrage sorgt für viel Kritik. Das Rettungsschiff „Aquarius“ muss sich auf den mehrtägigen Weg nach Spanien machen - mit hunderten …
Weil Italien die Häfen sperrt: 629 erschöpfte Flüchtlinge müssen nach Spanien weiterreisen
„Volle Übereinstimmung“: Lega-Chef Salvini will sich mit Seehofer verbünden

„Volle Übereinstimmung“: Lega-Chef Salvini will sich mit Seehofer verbünden

Der italienische Innenminister Matteo Salvini will gemeinsam mit seinem deutschen Amtskollegen Horst Seehofer einen gemeinsamen Plan zum Schutz der europäischen Außengrenzen vorantreiben.
„Volle Übereinstimmung“: Lega-Chef Salvini will sich mit Seehofer verbünden
Italien: Erste Termine für neue Regierung

Italien: Erste Termine für neue Regierung

Die neue italienische Regierung hat ihre Arbeit aufgenommen und dabei erste Akzente gesetzt. Unterdessen kritisiert EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker „Belehrungen“ aus Berlin. 
Italien: Erste Termine für neue Regierung
Populisten-Regierung übernimmt Amtsgeschäfte in Italien - Das sind ihre Ziele

Populisten-Regierung übernimmt Amtsgeschäfte in Italien - Das sind ihre Ziele

Im zweiten Anlauf hat Italien eine neue Regierung erhalten. Die Koalition aus der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechts-populistischen Lega hat viele Ziele für das südeuropäische Land.
Populisten-Regierung übernimmt Amtsgeschäfte in Italien - Das sind ihre Ziele
Italiens Populisten-Kabinett? Das sind die wichtigsten Köpfe

Italiens Populisten-Kabinett? Das sind die wichtigsten Köpfe

In Italien hat sich eine Regierung aus der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der fremdenfeindlichen Lega formiert. Die wichtigsten Köpfe der insgesamt 18 Minister:
Italiens Populisten-Kabinett? Das sind die wichtigsten Köpfe