Medikament im Rückruf: Warnung! Verwechslungsgefahr bei Tabletten für die Schilddrüse

Medikament im Rückruf: Warnung! Verwechslungsgefahr bei Tabletten für die Schilddrüse

Rückruf von Tabletten. Achtung! Es besteht Verwechslungsgefahr. Hersteller Hexal startet Rückruf für das Schilddrüsen-Medikament L-Thyrox.
Medikament im Rückruf: Warnung! Verwechslungsgefahr bei Tabletten für die Schilddrüse
Achtung! Rückruf bei Brauerei aus Bayern wegen ungewöhnlicher Gefahr - KATWARN löst aus

Achtung! Rückruf bei Brauerei aus Bayern wegen ungewöhnlicher Gefahr - KATWARN löst aus

Achtung! Eine Brauerei aus Bayern hat eines ihrer Produkte zurückgerufen. Sogar KATWARN wurde ausgelöst.
Achtung! Rückruf bei Brauerei aus Bayern wegen ungewöhnlicher Gefahr - KATWARN löst aus
VW: Mängel bei Golf 8 behoben? Volkswagen nimmt  Lieferung wieder auf - Freiwilliger Rückruf

VW: Mängel bei Golf 8 behoben? Volkswagen nimmt  Lieferung wieder auf - Freiwilliger Rückruf

VW hat die Lieferung des Golf 8 wieder aufgenommen. Gestoppt war die Auslieferung wegen gravierender Mängel - ein Rückruf drohte.
VW: Mängel bei Golf 8 behoben? Volkswagen nimmt  Lieferung wieder auf - Freiwilliger Rückruf
Pflaster im Rückruf: Achtung! Hansaplast warnt vor kritischen Bakterien

Pflaster im Rückruf: Achtung! Hansaplast warnt vor kritischen Bakterien

Rückruf von Pflastern der Firma Hansaplast: Das Unternehmen aus Hamburg warnt. Es besteht Risiko wegen einer möglichen Verunreinigung mit Bakterien.
Pflaster im Rückruf: Achtung! Hansaplast warnt vor kritischen Bakterien
Rückruf von Medikament: Risiko der Überdosierung - „Unverzüglich vom Verkauf zu sperren“

Rückruf von Medikament: Risiko der Überdosierung - „Unverzüglich vom Verkauf zu sperren“

Das Pharma-Unternehmen Hexal ruft aktuell eines seiner Medikamente zurück. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände warnt vor Überdosierung.
Rückruf von Medikament: Risiko der Überdosierung - „Unverzüglich vom Verkauf zu sperren“
Rückruf von Bier: Achtung! Es besteht Verletzungsgefahr -  Flaschen können bersten

Rückruf von Bier: Achtung! Es besteht Verletzungsgefahr -  Flaschen können bersten

Bier-Liebhaber aufgepasst! Eine Brauerei hat einen Rückruf für Bier gestartet. Es besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr beim Öffnen der Flasche. 
Rückruf von Bier: Achtung! Es besteht Verletzungsgefahr -  Flaschen können bersten
VW mit Rückruf: Achtung Gefahr! Airbag kann falsch auslösen - Golf und Passat betroffen

VW mit Rückruf: Achtung Gefahr! Airbag kann falsch auslösen - Golf und Passat betroffen

VW mit Rückruf: Bei älteren Modellen des VW-Golf und VW-Passat besteht ein Risiko beim Auslösen des Airbags. Es besteht Verletzungsgefahr. 
VW mit Rückruf: Achtung Gefahr! Airbag kann falsch auslösen - Golf und Passat betroffen
Lidl mit Rückruf: Warnung! Plastik in Salami - Innere Verletzungen drohen

Lidl mit Rückruf: Warnung! Plastik in Salami - Innere Verletzungen drohen

Rückruf bei Lidl: Gesundheitsgefahr bei Salami. In dem betroffenen Snack kann Plastik enthalten sein - der Verzehr kann sogar zu inneren Verletzungen führen.
Lidl mit Rückruf: Warnung! Plastik in Salami - Innere Verletzungen drohen
Alnatura mit Rückruf: Warnung! Glas in beliebtem Bio-Produkt aufgetaucht

Alnatura mit Rückruf: Warnung! Glas in beliebtem Bio-Produkt aufgetaucht

Alnatura mit Rückruf: Betroffen sind Kichererbsen des Bio-Herstellers. Es besteht Verletzungsgefahr. In dem Produkt sind Glasscherben aufgetaucht.
Alnatura mit Rückruf: Warnung! Glas in beliebtem Bio-Produkt aufgetaucht
Pflaster-Rückruf: Verunreinigung entdeckt - Bekannter Hersteller ruft mehrere Chargen zurück

Pflaster-Rückruf: Verunreinigung entdeckt - Bekannter Hersteller ruft mehrere Chargen zurück

Achtung, Rückruf! Hansaplast ruft mehrere Chargen Pflaster zurück. Als Grund gibt der Konzern „mikrobielle Verunreinigung“ an.
Pflaster-Rückruf: Verunreinigung entdeckt - Bekannter Hersteller ruft mehrere Chargen zurück