Sabine Gipper ist die erste Gemeindepflegerin im Schwalm-Eder-Kreis

Sabine Gipper ist die erste Gemeindepflegerin im Schwalm-Eder-Kreis

Sabine Gipper aus Böddiger ist die erste Gemeindepflegerin im Schwalm-Eder-Kreis. Seit Oktober ist die 58-Jährige nun in ihrem Amt.
Sabine Gipper ist die erste Gemeindepflegerin im Schwalm-Eder-Kreis
Salzlagerhalle der Straßenmeisterei in Schwalmstadt ist gut gefüllt

Salzlagerhalle der Straßenmeisterei in Schwalmstadt ist gut gefüllt

Der Winterdienst im Schwalm-Eder-Kreis ist gut gerüstet. Hessen Mobil betreut im Kreis 1425 Kilometer Straße. Die Salzlager sind gefüllt, der erste Schnee kann kommen.
Salzlagerhalle der Straßenmeisterei in Schwalmstadt ist gut gefüllt
Oberaula: Grünes Licht für Steuersenkung

Oberaula: Grünes Licht für Steuersenkung

Das wird die Hauseigentümer und Grundstücksbesitzer in der Gemeinde Oberaula freuen: Zum 1. Januar 2022 werden die Steuerhebesätze der Grundsteuer A und B um 100 Prozentpunkte auf jeweils 500 Prozent …
Oberaula: Grünes Licht für Steuersenkung
Unmut bei Impfterminen: Lange Schlangen und kein Spielraum im Landkreis

Unmut bei Impfterminen: Lange Schlangen und kein Spielraum im Landkreis

Die Impfzentren in Landkreis und Stadt Kassel knicken aktuell unter dem Ansturm Impfwilliger ein. Auch im Schwalm-Eder-Kreis gab es am Mittwoch Chaos bei Impfterminen.
Unmut bei Impfterminen: Lange Schlangen und kein Spielraum im Landkreis
Schwalmstadt: Sanierung der Ascheröder Straße und Herstellung der B 454 nicht zeitgleich

Schwalmstadt: Sanierung der Ascheröder Straße und Herstellung der B 454 nicht zeitgleich

Der Kreisel an der Feuerwache in Ziegenhain wird gebaut, nach aktuellen Informationen dieser Zeitung vermutlich im Laufe des kommenden Jahres.
Schwalmstadt: Sanierung der Ascheröder Straße und Herstellung der B 454 nicht zeitgleich
Schwalm: Freunde und Familie Carl Bantzers litten unter dem Nazi-Regime

Schwalm: Freunde und Familie Carl Bantzers litten unter dem Nazi-Regime

Der Maler Carl Bantzer wurde schon früh mit den Folgen des Nationalsozialismus konfrontiert. Bantzers Schwiegersohn erhielt ein Berufsverbot.
Schwalm: Freunde und Familie Carl Bantzers litten unter dem Nazi-Regime
Gilserberg: Marco Kohrell hat Schritt in die Selbständigkeit nicht bereut

Gilserberg: Marco Kohrell hat Schritt in die Selbständigkeit nicht bereut

Wer gerne amerikanische Süßigkeiten isst, ist bei Marco Kohrell an der richtigen Adresse - Der Gilserberger bietet in seinem „Schokofee“-Verkaufsladen Süßkram aus den USA an.
Gilserberg: Marco Kohrell hat Schritt in die Selbständigkeit nicht bereut
Gemeinde schätzt Investitionskosten auf 7,4 Millionen Euro

Gemeinde schätzt Investitionskosten auf 7,4 Millionen Euro

Die Sanierung der Wasserversorgung wird die Ottrauer in den kommenden Jahren mehr als sieben Millionen Euro kosten.
Gemeinde schätzt Investitionskosten auf 7,4 Millionen Euro
„Hier unterschreiben, sonst sind sie in kürzester Zeit tot“ - Corona-Patient über Klinikaufenthalte

„Hier unterschreiben, sonst sind sie in kürzester Zeit tot“ - Corona-Patient über Klinikaufenthalte

Thorsten Laabs war schwer an Corona erkrankt. Wir sprachen ihm über die Krankheit und seine Odyssee durch verschiedene Kliniken.
„Hier unterschreiben, sonst sind sie in kürzester Zeit tot“ - Corona-Patient über Klinikaufenthalte
Schwalm-Eder-Kreis bietet Impfungen in Wabern an

Schwalm-Eder-Kreis bietet Impfungen in Wabern an

Angesichts der enorm steigenden Corona-Fallzahlen nimmt das Impfangebot im Schwalm-Eder-Kreis an Fahrt auf. Ein stationäres Impfangebot gibt es laut Landkreis am Mittwoch, 24. November, ab 13 Uhr im …
Schwalm-Eder-Kreis bietet Impfungen in Wabern an