Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet

Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet

Auch wer eine Krankheit wie Rheuma oder Diabetes hat, wünscht sich vielleicht ein Kind. Heutzutage ist eine Schwangerschaft auch für chronisch kranke Frauen gut machbar. Entscheidend ist, sich gut …
Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet
"test": Nur Zyklus-Apps mit NFP-Methode "gut"

"test": Nur Zyklus-Apps mit NFP-Methode "gut"

Frauen können sich bei der Berechnung ihrer fruchtbaren Tage von Apps unterstützen lassen. 23 von ihnen hat die Stiftung Warentest genauer angeschaut. Das Ergebnis ist ernüchternd: Die meisten Apps …
"test": Nur Zyklus-Apps mit NFP-Methode "gut"
Studie: Jede zweite schwangere Frau nimmt Schmerzmittel ein

Studie: Jede zweite schwangere Frau nimmt Schmerzmittel ein

Paracetamol ist ein Schmerzmittel, das während der Schwangerschaft als Medikament zugelassen ist. Wissenschaftler warnen jedoch vor unbedachter und gewohnheitsmäßiger Einnahme von Schmerzmitteln.
Studie: Jede zweite schwangere Frau nimmt Schmerzmittel ein
Frau bekommt zwei Kinder auf einmal – doch nur eines ist von ihr

Frau bekommt zwei Kinder auf einmal – doch nur eines ist von ihr

Es gleicht einer medizinischen Sensation: Eine US-Amerikanerin wird schwanger – aber nur ein Baby ist von ihr. Wie ist sowas möglich?
Frau bekommt zwei Kinder auf einmal – doch nur eines ist von ihr
Schwangere dürfen auch kurz vor der Geburt noch arbeiten

Schwangere dürfen auch kurz vor der Geburt noch arbeiten

Das Beschäftigungsverbot für Frauen im Mutterschutz gilt nur eingeschränkt. Zumindest in der Zeit vor der Geburt. Danach müssen sie ihren Arbeitswunsch zurückstellen.
Schwangere dürfen auch kurz vor der Geburt noch arbeiten
Wird Herzogin Kates extreme Übelkeit jetzt zur Gefahr fürs Baby?

Wird Herzogin Kates extreme Übelkeit jetzt zur Gefahr fürs Baby?

Herzogin Kate erwartet ihr drittes Kind. Auch diesmal leidet sie wieder an einer schweren Form der Schwangerschaftsübelkeit. Doch ist das lebensgefährlich?
Wird Herzogin Kates extreme Übelkeit jetzt zur Gefahr fürs Baby?
Diese Probleme kennen nur Frauen, die mal schwanger waren

Diese Probleme kennen nur Frauen, die mal schwanger waren

München - Schwangere haben es wahrlich nicht leicht. Mit dem immer größer werdenden Bauch, wachsen auch die Probleme: Schlaflose Nächte, Heißhunger und Übelkeit im Wechsel - die Liste ist lang.
Diese Probleme kennen nur Frauen, die mal schwanger waren
Wussten Sie's? Sieben kuriose Fakten zur Schwangerschaft

Wussten Sie's? Sieben kuriose Fakten zur Schwangerschaft

Können Sie schwanger werde – ohne Sex zu haben? Und wie hat man eigentlich früher verhütet? Hier kommen sieben witzige Fakten rund um Schwangerschaft.
Wussten Sie's? Sieben kuriose Fakten zur Schwangerschaft
Steuerklasse wechseln: So bekommen Schwangere mehr Elterngeld

Steuerklasse wechseln: So bekommen Schwangere mehr Elterngeld

Werdende Eltern wollen früh für ihren Nachwuchs vorsorgen. Um das Elterngeld ein wenig aufzustocken, gibt es Tricks, wie Sie am Ende mehr bekommen.
Steuerklasse wechseln: So bekommen Schwangere mehr Elterngeld
Giftstoffe in Schwangerschafts- und Stilltees 

Giftstoffe in Schwangerschafts- und Stilltees 

Das ZDF-Verbrauchermagazin „WISO“ hat 28 Schwangerschafts- und Stilltees im Labor untersucht. Das Ergebnis ist erschreckend. Zwölf Kräutertees sind demnach mit krebserregenden Schadstoffen belastet.
Giftstoffe in Schwangerschafts- und Stilltees