Opfer des Anschlags von Hanau: „Die Sache wird behandelt, als habe es sie nie gegeben“

Opfer des Anschlags von Hanau: „Die Sache wird behandelt, als habe es sie nie gegeben“

Die Stadt Kassel hat erstmals die Preise zum Kasseler Demokratie-Impuls in Gedenken an die NSU-Opfer vergeben. Zu Gast war auch ein Vater, der seinen Sohn beim Anschlag von Hanau verloren hat.
Opfer des Anschlags von Hanau: „Die Sache wird behandelt, als habe es sie nie gegeben“

Prozess wegen Beleidigung: Gericht verkündet Urteil gegen Vater des Hanau-Attentäters

Der Vater des Hanau-Attentäters ist vor Gericht wegen Beleidigung verurteilt worden. Nachdem er zunächst nicht erschienen war, musste die Polizei ihn abholen.
Prozess wegen Beleidigung: Gericht verkündet Urteil gegen Vater des Hanau-Attentäters
Anschlag in Hanau: Attentäter war in München polizeibekannt

Anschlag in Hanau: Attentäter war in München polizeibekannt

Tobias R. ermordete in Hanau zehn Menschen. In seiner Vergangenheit ermittelten bayrische Behörden bereits gegen ihn.
Anschlag in Hanau: Attentäter war in München polizeibekannt
Scharfe Kritik an Film über Terror-Nacht in Hanau – Regisseur verteidigt sich

Scharfe Kritik an Film über Terror-Nacht in Hanau – Regisseur verteidigt sich

Regisseur Uwe Boll hat den rassistischen Anschlag in Hanau verfilmt. Die Stadt sowie die Angehörigen der Opfer drohen mit einer Anzeige.
Scharfe Kritik an Film über Terror-Nacht in Hanau – Regisseur verteidigt sich
Göttingen: Demonstranten erinnern an Opfer von Hanau - Gedenkstätte über Nacht zerstört

Göttingen: Demonstranten erinnern an Opfer von Hanau - Gedenkstätte über Nacht zerstört

Vor einem Jahr geschahen die rassistischen Morde in Hanau. In Göttingen gedachten Demonstranten der Opfer - die Gedenkstätte wurde nun verwüstet und beschädigt.
Göttingen: Demonstranten erinnern an Opfer von Hanau - Gedenkstätte über Nacht zerstört
Gedenken an Anschlag in Hanau: Unbekannte beschmieren Plakate mit Hakenkreuzen

Gedenken an Anschlag in Hanau: Unbekannte beschmieren Plakate mit Hakenkreuzen

Dutzende Menschen gedenken zum Jahrestag des rassistischen Anschlags in Hanau der Opfer. In Frankfurt beschmieren unbekannte Täter Gedenkplakate.
Gedenken an Anschlag in Hanau: Unbekannte beschmieren Plakate mit Hakenkreuzen
Anschlag in Hanau: Auffällige Parallelen zum Attentat in München - Staatsanwalt ermittelt

Anschlag in Hanau: Auffällige Parallelen zum Attentat in München - Staatsanwalt ermittelt

Der Anschlag von Hanau weist Parallelen zum Anschlag am Olympia-Einkaufszentrum in München auf. Auch das Verhalten der Behörden wirft Fragen auf.
Anschlag in Hanau: Auffällige Parallelen zum Attentat in München - Staatsanwalt ermittelt
Anschlag in Hanau: Gedenkfeier wird im Live-Stream übertragen - Merkel: „Rassismus ist ein Gift“

Anschlag in Hanau: Gedenkfeier wird im Live-Stream übertragen - Merkel: „Rassismus ist ein Gift“

„So eine Tat darf nie wieder geschehen“: Zum ersten Jahrestags des Anschlags von Hanau wird auf einer Gedenkfeier an die Opfer erinnert und zum Kampf gegen Rassismus und Hass aufgerufen. 
Anschlag in Hanau: Gedenkfeier wird im Live-Stream übertragen - Merkel: „Rassismus ist ein Gift“