Kinder der Hephata-Behindertenhilfe machten bei einem Holzworkshop mit

Kinder der Hephata-Behindertenhilfe machten bei einem Holzworkshop mit

Treysa. Gemeinsam mit dem Tischlermeister und Künstler Rainer Schunder bauten die Kinder fünf Holzbänke.
Kinder der Hephata-Behindertenhilfe machten bei einem Holzworkshop mit
Modernisierung des Treysaer Bahnhofs: Chronologie der Einigung

Modernisierung des Treysaer Bahnhofs: Chronologie der Einigung

Treysa. Wie sensibel und gleichzeitig unter Hochdruck die Einigungsgespräche um die Modernisierung des Bahnhofs Treysa bis zuletzt geführt wurden, ist inzwischen sichtbar.
Modernisierung des Treysaer Bahnhofs: Chronologie der Einigung
Jubel über Ausbau des Bahnhofs und neuen ICE-Halt in Treysa

Jubel über Ausbau des Bahnhofs und neuen ICE-Halt in Treysa

Treysa. Nach Jahren des Stillstands sind die erlösenden Kompromisse gefunden: Der Bahnhof Treysa wird in drei Schritten ausgebaut.
Jubel über Ausbau des Bahnhofs und neuen ICE-Halt in Treysa
Arbeitskreis lud in Treysa zum Fest der Begegnung ein

Arbeitskreis lud in Treysa zum Fest der Begegnung ein

Treysa. „Das sind echte Schwälmer“, freute sich Piotr Pacher (Polen), der sich mit der eritreischen Familie Samuel und Hermann Schwedhelm am Fest der Begegnung am Sonntag in Treysa einen Tisch …
Arbeitskreis lud in Treysa zum Fest der Begegnung ein
Weindorf an der Totenkirche in Treysa zog hunderte Besucher an

Weindorf an der Totenkirche in Treysa zog hunderte Besucher an

Treysa. Die lauen Sommernächte zum 24. Weindorf zogen Hunderte Besucher an. Sie konnten zwischen 60 verschiedenen Rheingauer Tropfen wählen.
Weindorf an der Totenkirche in Treysa zog hunderte Besucher an
Hephata-Gruppen präsentierten Sommerserenade unter freiem Himmel

Hephata-Gruppen präsentierten Sommerserenade unter freiem Himmel

Treysa. Unter der Leitung von Kantorin Dorothea Grebe spielten vor 100 Zuhörern der Posaunenchor, der Handglockenchor, die Kantorei und der Gospelchor.
Hephata-Gruppen präsentierten Sommerserenade unter freiem Himmel
Bahnhofstraßenfest in Treysa lockte zum Einkaufen und Freunde treffen

Bahnhofstraßenfest in Treysa lockte zum Einkaufen und Freunde treffen

Treysa. Shopping, Männergesang und Cheerleader: Das Bahnhofstraßenfest in Treysa hatte viel zu bieten für seine Besucher.
Bahnhofstraßenfest in Treysa lockte zum Einkaufen und Freunde treffen
Kirchenkreis  Ziegenhain  eröffnet Werkraum in Treysa

Kirchenkreis  Ziegenhain  eröffnet Werkraum in Treysa

Treysa. Auf dem Werktisch liegt bunter Stoff herum, eine ausrangierte Jeans, Zuschnitte, Maßband und bunte Knöpfe: Sigrid Lohrey und Ingrid Fischer sind Zwei von insgesamt fünf Ehrenamtlichen, die …
Kirchenkreis  Ziegenhain  eröffnet Werkraum in Treysa
Debatte um Naturlehrgebiet: Vertagung bringt Zeit, die genutzt werden muss

Debatte um Naturlehrgebiet: Vertagung bringt Zeit, die genutzt werden muss

Treysa. Das Naturlehrgebiet in Treysa wird fürs Erste nicht verkauft, die CDU setzte jüngst ihren entsprechenden Antrag durch. Ein Kommentar von Anne Quehl. 
Debatte um Naturlehrgebiet: Vertagung bringt Zeit, die genutzt werden muss
Naturlehrgebiet in Treysa wird fürs Erste nicht verkauft

Naturlehrgebiet in Treysa wird fürs Erste nicht verkauft

Schwalmstadt. Es bleibt offen, ob die Stadt ihr Lehrgebiet in Treysa verkauft. Die Mehrheit des Stadtparlaments stimmte für den Änderungsantrag der CDU, das Thema zu vertagen.
Naturlehrgebiet in Treysa wird fürs Erste nicht verkauft