Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran

Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran

Das Auto ummelden oder Bafög beantragen: Verwaltungsdienstleistungen dieser Art sollen bis 2022 am eigenen Rechner zu Hause möglich sein. Doch es ist nicht sicher, ob Bund, Länder und Kommunen ihr …
Digitalisierung der Verwaltung geht nur langsam voran
Maßnahmenpaket zum Abbau von Bürokratie

Maßnahmenpaket zum Abbau von Bürokratie

Berlin (dpa) - Das Beantragen von Wohngeld und Kinderzuschlag soll in Zukunft weniger kompliziert sein, und das Steuerrecht für Unternehmen wird ebenfalls vereinfacht.
Maßnahmenpaket zum Abbau von Bürokratie
"Schrauben anziehen": EU-Kommission will Ausweise mit digitalem Fingerabdruck

"Schrauben anziehen": EU-Kommission will Ausweise mit digitalem Fingerabdruck

Er ist etwas ganz persönliches: Mit dem Fingerabdruck kann man Menschen zuordnen. Das würde auch Personalausweise sicherer machen, meint die EU-Kommission.
"Schrauben anziehen": EU-Kommission will Ausweise mit digitalem Fingerabdruck
Neues Melderecht: Was sich für die Bürger ändert

Neues Melderecht: Was sich für die Bürger ändert

Berlin - Der Umgang mit Bürgerdaten in den Meldeämtern ist seit Sonntag neu geregelt. Auch bei der Bezahlung der rund 11.000 Steinmetze in Deutschland traten am 1. November Änderungen in Kraft.
Neues Melderecht: Was sich für die Bürger ändert
Bundesagentur will bis 2019 rund 17 000 Stellen abbauen

Bundesagentur will bis 2019 rund 17 000 Stellen abbauen

Nürnberg - Gemessen an der Mitarbeiterzahl gleicht sie einem Großkonzern - mehr als 95 000 Menschen sind bei der Bundesagentur für Arbeit beschäftigt. Da die Arbeitslosigkeit sinkt, muss sie Jobs …
Bundesagentur will bis 2019 rund 17 000 Stellen abbauen
GM will Verwaltungen von Opel und Chevrolet zusammenlegen

GM will Verwaltungen von Opel und Chevrolet zusammenlegen

Rüsselsheim - Der US-Autokonzern General Motors muss sparen. Dabei müssen tausende Opel-Mitarbeiter in Deutschland um ihre Arbeitsplätze bangen. Doch GM wird keine Werke schließen. Der Konzern hat …
GM will Verwaltungen von Opel und Chevrolet zusammenlegen
Umbau der Eissporthalle: Rossing will kein Geld von der Stadt

Umbau der Eissporthalle: Rossing will kein Geld von der Stadt

Kassel. Auf eine Förderung der Stadt für den Umbau der Eissporthalle spekuliert Investor Dennis Rossing offenbar nicht. Das verlautete aus politischen Kreisen im Kasseler Rathaus.
Umbau der Eissporthalle: Rossing will kein Geld von der Stadt

Peter Tigges im Interview: Eins sein mit dem Amt als Meister

Spangenbergs Bürgermeister Peter Tigges beginnt nach sechs Jahren seine zweite Amtszeit. Muss ein Bürgermeister ein Sturkopf sein wie der Schultheiß Sinning im Festspiel, das vergangenes Jahr zur …
Peter Tigges im Interview: Eins sein mit dem Amt als Meister