Gigantische Bauteile kamen aus Melbourne: Neue XL-Presse fürs VW-Werk wird montiert

Baunatal. Es ist ein logistischer Kraftakt: Die gewaltigen Teile für die neue Produktionsstraße im VW-Werk Kassel mussten Stück für Stück in Melbourne abgebaut und in Baunatal wieder aufgebaut werden.
Gigantische Bauteile kamen aus Melbourne: Neue XL-Presse fürs VW-Werk wird montiert

VW-Werk will bis zum Jahr 2025 insgesamt 45 Prozent Energie einsparen

Baunatal. Mit der Strategie „Think Blue Factory“ will das VW-Werk Kassel in Baunatal bis zum Jahr 2025 insgesamt 45 Prozent Energie einsparen.
VW-Werk will bis zum Jahr 2025 insgesamt 45 Prozent Energie einsparen
Personal-Karussell bei VW in Baunatal dreht sich: Neuer Werkleiter im November

Personal-Karussell bei VW in Baunatal dreht sich: Neuer Werkleiter im November

Baunatal. Der Termin für den Wechsel im VW-Werk Kassel in Baunatal steht jetzt fest. Olaf Korzinovski soll den zweitgrößten deutschen VW-Standort mit 17.100 Beschäftigten ab 1. November leiten.
Personal-Karussell bei VW in Baunatal dreht sich: Neuer Werkleiter im November
VW schafft in Fritzlar 250 neue Jobs

VW schafft in Fritzlar 250 neue Jobs

Fritzlar. Volkswagen kommt nach Fritzlar: Ein Investor baut für den Konzern eine 42.000 Quadratmeter große Verpackungshalle.
VW schafft in Fritzlar 250 neue Jobs
VW-Familientag am Samstag in Baunatal: Anreise, Parkplätze und das Programm

VW-Familientag am Samstag in Baunatal: Anreise, Parkplätze und das Programm

In Baunatal geht es am Samstag, 25. August, rund. Die Organisatoren des Familientages zum 60. Geburtstag des VW-Werkes rechnen mit 60.000 Besuchern. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.
VW-Familientag am Samstag in Baunatal: Anreise, Parkplätze und das Programm
So wandelte sich die Abgasanlagenfertigung vom Sorgenkind zum Gewinnbringer

So wandelte sich die Abgasanlagenfertigung vom Sorgenkind zum Gewinnbringer

700 Mitarbeiter bauen im VW-Werk Kassel in Baunatal täglich 11.000 vordere und hintere Abgasanlagen. Die Menge reicht, um knapp die Hälfte aller Fahrzeuge für den europäischen Markt auszustatten.
So wandelte sich die Abgasanlagenfertigung vom Sorgenkind zum Gewinnbringer
Trotz geänderter Rezeptur: In Baunatal bleibt der VW-Ketchup Kult

Trotz geänderter Rezeptur: In Baunatal bleibt der VW-Ketchup Kult

Baunatal. Die Currywurst von Volkswagen steht in ihrer Bekanntheit dem VW-Käfer, dem Golf und dem Passat kaum nach. Genauso ist es mit dem dazugehörigen Original VW Gewürzketchup.
Trotz geänderter Rezeptur: In Baunatal bleibt der VW-Ketchup Kult
Wartungsarbeiten im VW-Kraftwerk: Kamera blickt in riesige Turbine

Wartungsarbeiten im VW-Kraftwerk: Kamera blickt in riesige Turbine

Die Turbinen im VW-Kraftwerk in Baunatal sind enormen Belastungen ausgesetzt. Regelmäßig muss alles gewartet werden. Wir waren dabei.
Wartungsarbeiten im VW-Kraftwerk: Kamera blickt in riesige Turbine
Blechkleid passgenau per Laser: "Wenn es keiner kann, wir machen es"

Blechkleid passgenau per Laser: "Wenn es keiner kann, wir machen es"

Baunatal. Seit 60 Jahren gibt es das VW-Werk in Baunatal. Hier werden wichtige Teile für die Autos des Konzerns gebaut. Zum Beispiel wird das Skelett für das Blechkleid passgenau hergestellt.
Blechkleid passgenau per Laser: "Wenn es keiner kann, wir machen es"
Werk in Baunatal: Schriftzug „Volkswagen“ sollte eigentlich nach Wolfsburg

Werk in Baunatal: Schriftzug „Volkswagen“ sollte eigentlich nach Wolfsburg

Baunatal. Er ist ein Wahrzeichen für Baunatal, Kassel und die gesamte Region: der Schriftzug „Volkswagen“ auf dem VW-Werk. Seit 1964 prangen die fünf Meter großen Buchstaben auf der 17,50 Meter hohen …
Werk in Baunatal: Schriftzug „Volkswagen“ sollte eigentlich nach Wolfsburg