VW bildet neue Sparte für Komponenten

VW bildet neue Sparte für Komponenten

Wolfsburg/Kassel. Mit einer neuen Einheit für Komponenten-Fertigung will VW den Wandel zur Elektromobilität vorantreiben.
VW bildet neue Sparte für Komponenten

3500 testeten während der documenta E-Autos von VW

Kassel/Baunatal. 3500 Interessierte haben während der documenta 14 die Elektro- oder Hybrid-Autos von VW getestet. Diese Zahl nannte jetzt VW-Sprecher Heiko Hillwig nach dem Ende der Ausstellung.
3500 testeten während der documenta E-Autos von VW
Selbst Bonbons tragen einen Code: Ausbildung bei VW in Baunatal wird digital

Selbst Bonbons tragen einen Code: Ausbildung bei VW in Baunatal wird digital

Baunatal. So selbstverständlich wie junge Menschen ihr Handy in der Freizeit zücken, so selbstverständlich könnte das schon bald am Arbeitsplatz bei VW der Fall sein.
Selbst Bonbons tragen einen Code: Ausbildung bei VW in Baunatal wird digital
VW-Werkleiter Jablonski: „Wir sind auf hohem Niveau ausgelastet“

VW-Werkleiter Jablonski: „Wir sind auf hohem Niveau ausgelastet“

Baunatal. Volkswagen steht vor einem zukunftsweisendem Umbau. Wie kommt der Standort Kassel voran? In was wird investiert? Wir sprachen mit Werkleiter Thorsten Jablonski. 
VW-Werkleiter Jablonski: „Wir sind auf hohem Niveau ausgelastet“
„Es reicht! Volkswagen-Beschäftigte nicht in Wahlkampf ziehen!“

„Es reicht! Volkswagen-Beschäftigte nicht in Wahlkampf ziehen!“

Baunatal. Diesel-Skandal, unzulässige Absprachen unter deutschen Autobauern, Kritik an Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), der eine Regierungserklärung an VW zum Gegenlesen gegeben …
„Es reicht! Volkswagen-Beschäftigte nicht in Wahlkampf ziehen!“
Betriebsversammlung im Baunataler VW-Werk: Viel Arbeit sorgt für sichere Jobs

Betriebsversammlung im Baunataler VW-Werk: Viel Arbeit sorgt für sichere Jobs

Baunatal. Die 16.600 Beschäftigten im VW-Werk Kassel in Baunatal können beruhigt in die Ferien gehen. Die Beschäftigung am Standort ist gesichert.
Betriebsversammlung im Baunataler VW-Werk: Viel Arbeit sorgt für sichere Jobs
Tödlicher Roboter-Unfall bei VW: 29-Jähriger angeklagt

Tödlicher Roboter-Unfall bei VW: 29-Jähriger angeklagt

Kassel/Baunatal. Ein 29-jähriger Mitarbeiter einer Montagefirma für Roboter aus Sachsen könnte verantwortlich sein für den Tod seines 21-jährigen Kollegen vor fast genau zwei Jahren im VW-Werk Kassel …
Tödlicher Roboter-Unfall bei VW: 29-Jähriger angeklagt
Neuer Produktionsbereich: VW-Werk Kassel baut bald Ersatzteile selbst

Neuer Produktionsbereich: VW-Werk Kassel baut bald Ersatzteile selbst

Baunatal. Das VW-Werk Kassel in Baunatal hat 2016 seine Produktivität um 7,5 Prozent gesteigert. In diesem Jahr wird die gleiche Marke angepeilt.
Neuer Produktionsbereich: VW-Werk Kassel baut bald Ersatzteile selbst
Hoffnung für 130 Leiharbeiter im Baunataler VW-Werk 

Hoffnung für 130 Leiharbeiter im Baunataler VW-Werk 

Baunatal. „Ich werde für den Standort Kassel das Gewicht in die Waagschale werfen“, sagt Ulrike Jakob. Die 57-Jährige aus Edermünde-Holzhausen hat eine neue Aufgabe im Aufsichtsrat des VW-Konzerns.
Hoffnung für 130 Leiharbeiter im Baunataler VW-Werk 
Diebstahl in Millionenhöhe: VW-Mitarbeiter schweigen zum Prozessauftakt

Diebstahl in Millionenhöhe: VW-Mitarbeiter schweigen zum Prozessauftakt

Kassel. Zum Auftakt des Prozesses um den millionenschweren Diebstahl von Katalysatorabfällen im Kasseler VW-Werk haben die drei Angeklagten vor dem Landgericht Kassel geschwiegen.
Diebstahl in Millionenhöhe: VW-Mitarbeiter schweigen zum Prozessauftakt