Sportkreis Werra-Meißner als Ratgeber: Vereine bekommen Hilfe

Sportkreis Werra-Meißner als Ratgeber: Vereine bekommen Hilfe

Werra-Meißner – Es wird immer schwieriger und zeitintensiver, einen Sportverein zu führen. 
Sportkreis Werra-Meißner als Ratgeber: Vereine bekommen Hilfe
EU-Förderung im Werra-Meißner-Kreis: 63 Millionen Euro für Landwirtschaftshilfe

EU-Förderung im Werra-Meißner-Kreis: 63 Millionen Euro für Landwirtschaftshilfe

63,45 Millionen Euro sind zwischen 2014 und 2018 als Fördergeld der EU in den Werra-Meißner-Kreis geflossen. Das geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung vier hessischer Ministerien hervor.
EU-Förderung im Werra-Meißner-Kreis: 63 Millionen Euro für Landwirtschaftshilfe
Rapsfelder werden weniger: Rückgang im Werra-Meißner-Kreis liegt bei 24 Prozent

Rapsfelder werden weniger: Rückgang im Werra-Meißner-Kreis liegt bei 24 Prozent

Die Anbaufläche von Raps ist in diesem Jahr im Werra-Meißner-Kreis um rund ein Viertel zurückgegangen. Das berichtet der Kreisbauernverband.
Rapsfelder werden weniger: Rückgang im Werra-Meißner-Kreis liegt bei 24 Prozent
Naturpark-Geschäftsführer Marco Lenarduzzi zu Suedlink: "Gewaltiger Eingriff in unsere Heimat“

Naturpark-Geschäftsführer Marco Lenarduzzi zu Suedlink: "Gewaltiger Eingriff in unsere Heimat“

Autobahn 44, Suedlink und Windkraft - wir sprachen mit Naturpark-Geschäftsführer Marco Lenarduzzi über die Auswirkungen auf die Natur in der Region.
Naturpark-Geschäftsführer Marco Lenarduzzi zu Suedlink: "Gewaltiger Eingriff in unsere Heimat“
1360 Grundstücke im Werra-Meißner-Kreis sind mit Schadstoffen belastet

1360 Grundstücke im Werra-Meißner-Kreis sind mit Schadstoffen belastet

Hessenweit gibt es vermutlich 100.000 Grundstücke, die mit Schadstoffen belastet sind. Im Werra-Meißner-Kreis sind es etwa 1360. Wir beantworten Fragen zu dem Thema.
1360 Grundstücke im Werra-Meißner-Kreis sind mit Schadstoffen belastet
Internationaler Museumstag: Am Sonntag wird Geschichte lebendig

Internationaler Museumstag: Am Sonntag wird Geschichte lebendig

Wie wäre es am Sonntag, 19. Mai, mit etwas Geschichte? Beim Internationalen Museumstag unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ öffnen viele Häuser aus der Region ihre Türen.
Internationaler Museumstag: Am Sonntag wird Geschichte lebendig
Eltern im Werra-Meißner-Kreis sehen Inklusion kritisch

Eltern im Werra-Meißner-Kreis sehen Inklusion kritisch

Viele Eltern von Grundschülern im Werra-Meißner-Kreis schlagen wegen der Schulsituation ihrer Kinder die Hände über dem Kopf zusammen.
Eltern im Werra-Meißner-Kreis sehen Inklusion kritisch
Noch werden Helfer für Europawahl gesucht

Noch werden Helfer für Europawahl gesucht

Wenn am 26. Mai in Deutschland die Wahlen für das Europaparlament stattfinden, sorgen in den Wahllokalen zahlreiche Helfer dafür, dass alles reibungslos abläuft. Gerade an diesen Wahlhelfern mangelt …
Noch werden Helfer für Europawahl gesucht
Betrüger versuchen Enkeltrick im Werra-Meißner-Kreis

Betrüger versuchen Enkeltrick im Werra-Meißner-Kreis

Gleich zwei Mal, nämlich in Neu-Eichenberg und Hessisch Lichtenaus, gab es am Dienstag den Versuch, per Enkeltrick ältere Frauen um Geld zu betrügen.
Betrüger versuchen Enkeltrick im Werra-Meißner-Kreis
Das Baugewerbe im Werra-Meißner-Kreis boomt

Das Baugewerbe im Werra-Meißner-Kreis boomt

Die Aufträge im Baugewerbe steigen stark an. Das berichtet Obermeister Robert Kunz von der Bau-Innung Werra-Meißner auf Anfrage.
Das Baugewerbe im Werra-Meißner-Kreis boomt