1. Startseite
  2. Thema
  3. Yoga

HNA-Yogasommer: 200 Yogis in der Aue

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Frank Ziemke

Kommentare

Wieder ein Abend ganz im Zeichen des Yogas: Mehr als 200 Teilnehmer kamen am Freitagabend zur Einheit in der Karlsaue. Foto: Schachtschneider
Wieder ein Abend ganz im Zeichen des Yogas: Mehr als 200 Teilnehmer kamen am Freitagabend zur Einheit in der Karlsaue. Foto: Schachtschneider

Kassel. Der Wettergott meint es gut mit den Teilnehmern des HNA-Yogasommers. Auch bei der Einheit am Freitagabend in der Kasseler Karlsaue blieben die mehr als 200 Yogis vom Regen verschont.

Erstmals in dieser Woche leitete Yogalehrer Lars Tabert (Barfußtempel) das Training. Er war zuvor nur beim Auftakt in der Hessenkampfbahn dabei.

Auf Taberts Programm standen vor allem kräftigende Übungen. Mit dem Höhepunkt, dass die Teilnehmer im Schneidersitz drei Minuten lang die Hände nach vorn gestreckt halten mussten. (frz)

Auch interessant

Kommentare