1. Startseite
  2. Verbraucher

20 Euro auf der Straße gefunden? Warum Sie es auf keinen Fall einfach einstecken sollten

Erstellt:

Von: Sophia Lother

Kommentare

Wer es findet, darf es behalten: Stimmt das, wenn man 20 Euro auf der Straße findet? Hier finden sie alles Wichtige in der Übersicht:

Kassel - Schon einmal Geld auf der Straße gefunden? Ein überraschender Geldsegen lässt die Herzen vieler höher schlagen. Nicht selten findet sich auf der Straße oder auch in der Bahn eine kleine oder sogar große Geldsumme. In Kassel fand ein Mann sogar einmal 20.000 Euro - in seinem eigenen Auto. Glück für den Finder, oder?

Ganz so einfach ist es nicht. Es macht einen großen Unterschied, ob Sie etwa 1 Euro oder 20 Euro auf der Straße finden. Gesetzlich ist es genau geregelt, welche Summen der Finder behalten darf, und ab wann das Behalten des gefundenen Geldes sogar strafbar ist. Alles Wichtige dazu, finden Sie hier in unserem Video.

Auch interessant

Kommentare