Discounter überholt die Konkurrenz

Aldi: Corona-Selbsttest schon ab Samstag im Angebot – so viel soll er kosten

Aldi Nord und Aldi Süd verkaufen Coronatests
+
Antigen-Test zur Eigenanwendung – wohl bereits ab Samstag bei Aldi im Verkauf. (Symbolbild)

Corona-Hammer bei Aldi: Der Discounter kündigt an, bereits ab Samstag (6. März) den ersten Selbsttest für zu Hause anzubieten. Kunden müssen aber schnell sein.

Essen – Bereits vor einigen Wochen wurde bekannt, dass die Antigen-Tests für den Eigengebrauch sowohl in Apotheken als auch im Einzelhandel erhältlich sein werden. Als erster Händler wird wohl Aldi die Tests anbieten – bereits am 6. März sollen sie in den Aldi-Filialen angeboten werden, wie RUHR24.de* berichtet.

Die Corona-Tests sollen bei Aldi als Aktionsware vertrieben werden.* Die Abgabemenge wird nach Angaben des Unternehmens auf eine Packung pro Person begrenzt.

Mehr Antigen-Tests in den Alltag einzubinden, ist fester Teil der weiteren Öffnungsstrategie von Bund und Ländern. Viele Experten haben die Hoffnung, dass durch gezieltes Testen mehr Normalität zugelassen werden kann. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.