1. Startseite
  2. Verbraucher

Aldi, Lidl, Rewe & Co.: An diesen Tagen können Sie im Supermarkt richtig sparen

Erstellt:

Von: Helena Gries

Kommentare

Die Preise für Lebensmittel steigen weiter. Wer jedoch bei Aldi, Lidl, Rewe und Co. auf Angebote achtet und an gewissen Wochentagen einkauft, kann bares Geld sparen.

Kassel – Aufgrund des Ukraine-Konflikts werden in Deutschland die Lebensmittel immer teurer. Einige Produkte sind sogar aufgrund von Lieferengpässen derzeit gar nicht erhältlich, bei anderen wird das Angebot zunehmend knapper. Das führt zunehmend zu leeren Regalen bei Aldi, Rewe, Lidl, Edeka und Co.

Nach Mehl, Öl, Nudeln, Reis und bei Edeka sogar bereits Mineralwasser müssen Verbraucher auch mit leeren Regalen bei Dosentomaten rechnen. Produkte, die noch erhältlich sind, werden hingegen zunehmend teurer. Mit ein paar Tipps können Verbraucherinnen und Verbraucher das Beste aus dem Einkauf bei Aldi, Lidl, Rewe und Co. rausholen.

Einkauf in einem Supermarkt oder Discounter zu Zeiten von Corona und Krieg in der Ukraine. Einkauf in Zeiten von Corona
Mit einigen Tipps können Verbraucherinnen und Verbraucher beim Einkauf im Supermarkt bares Geld sparen. (Symbolbild) © Imago/Martin Wagner

Aldi, Lidl, Rewe und Co: Tipps beachten und im Supermarkt Geld sparen

Ein Tipp ist es, die Prospekte der einzelnen Supermärkte wie Rewe, Edeka und Co. zu nutzen. Diese sind besonders in der aktuellen Phase sehr wichtig und können helfen, bares Geld zu sparen. Wer bei seinem Wocheneinkauf sparen will, sollte zusätzlich auf den Wochentag des Einkaufs achten. Denn bestimmte Wochentage bieten ein echtes Sparpotential bei Aldi, Rewe, Lidl, Edeka und Co.

Aldi, Edeka, Lidl, Rewe und Co: An diesen Wochentagen gelten die Aktionsangebote

Rabatte und Aktionen bei Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Co. gelten entweder so lange der Vorrat reicht, bis zum Wochenende oder sechs Tage lang. Das größte Sparpotential bietet sich jedoch tatsächlich am Montag und am Wochenende. Viele Einzelhändler locken dann gleichzeitig mit frischen Aktionsangeboten. An folgenden Tagen gibt es bei Supermärkten und Discountern Aktionsangebote:

Ein weiterer Spartipp für den Einkauf bei Edeka, Rewe, Aldi, Lidl und Co. ist die genaue Beachtung der Preisschilder. Hierbei sollte auf den Grundpreis geachtet werden. Seit Mai gilt in Deutschland ein neues Gesetz. Mit der neuen Regelung wird der Grundpreis nur noch in Kilo oder Liter angegeben. (Helena Gries)

Auch interessant

Kommentare