Einkaufen

Aldi Nord erweitert Sortiment um viele neue Marken – doch warum zieht Aldi Süd nicht mit?

Aldi Süd und Aldi Nord
+
Aldi Nord will sein Markensortiment künftig weiter ausbauen.

Aldi Nord will sein Sortiment in der kommenden Zeit für seine Kunden weiter ausbauen. Bei Aldi Süd vertraut man dagegen eher auf Aktionsware. Wie kommt das?

Essen – In Sachen Sortimentserweiterung sind sich Aldi Nord und Aldi Süd nicht einig: Der eine Händler will mehr Marken ins Angebot aufnehmen, der andere nicht.
RUHR24* kennt die Hintergründe und weiß hier, warum Aldi Nord sein Markensortiment so drastisch ausbauen will.

In den vergangenen Monaten kamen rund 40 neue Markenartikel ins Sortiment von Aldi Nord. Darunter große Marken wie Dr. Oetker, Pepsi oder Unilever. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.