Einblicke auf Instagram

Aldi: Ab jetzt im Angebot - Neue Unterwäsche-Kollektion von Sylvie Meis

Neues Angebot bei Aldi: Ab jetzt gibt es die neue Unterwäsche-Linie von Sylvie Meis. So sieht die Mode-Kollektion der beliebten Moderatorin aus.

  • Sylvie Meis hat für den Discounter Aldi* eine Lingerie-Linie entworfen.
  • Ab dem 16.11.2020 ist die Mode-Kollektion verfügbar.
  • Die Produkte werden bei Aldi Nord und Aldi Süd verkauft.

Kassel - Heidi Klum, Jette Joop und Lukas Podolski - sie alle haben bereits Mode-Kollektionen mit Discountern herausgebracht. In diese prominente Auszählung reiht sich seit neuestem eine weitere Person: die Niederländerin Sylvie Meis. In Zusammenarbeit mit Aldi hat sie eine Kollektion entworfen.

Sylvie Meis ist als Moderatorin in Deutschland bekannt. Von 2008 bis 2011 war sie Teil der Jury der RTL-Talentshow „Das Supertalent“. Sie moderierte mit Daniel Hartwich „Let‘s Dance“ und hatte vor Kurzem einen Auftritt in der Show „The Masked Singer“.

Sylvie Meis bringt eine Mode-Kollektion mit Aldi heraus: Ab dem 16. November gibt es die Unter- und Nachtwäsche zu kaufen.

Neue Mode-Kollektion bei Aldi: Sylvie Meis zeigt Tag- und Nachtwäsche bei Instagram

Jetzt hat Sylvie Meis in Kooperation mit Aldi eine Lingerie-Kollektion entworfen. Ab dem 16. November ist die Mode-Kollektion deutschlandweit in Filialen von Aldi Süd und Aldi Nord erhältlich. Auf Instagram gibt Sylvie Meis einen ersten Eindruck von ihrer neuen Lingerie-Linie. Bereits vor einigen Jahren hat Sylvie Meis ihre eigene Dessous-Kollektion entworfen.

Sylvie Meis ist nicht neu in der Modewelt. Die Niederländerin arbeitet als Model und hat 2017 die Unterwäsche und Badelinie mit dem Namen „Sylvie Flirty Designs“ auf den Markt gebracht. Auch für andere Unternehmen hat sie bereits Mode-Kollektionen entworfen. „Es gibt kein schöneres Gefühl, als sich in seiner Wäsche rundum wohl zu fühlen. Ich selbst liebe schöne Pyjamas und freue mich jeden Abend darauf, meine Lieblingsteile anzuziehen“, sagt Sylvie Meis über ihre neue Mode-Kollektion für Aldi.

Aldi: Mode-Kollektion von Sylvie Meis ab 16. November erhältlich

In Zusammenarbeit mit Aldi hat Sylvie Meis Tag- und Nachwäsche entworfen. Beim Entwerfen der Mode-Kollektion habe sie auf elegante Stoffe, angenehme Schnitte und einen modernen Touch geachtet, sagt Meis. „Die richtige Wäsche fühlt sich an wie eine zweite Haut. Bei der Gestaltung der Kollektion habe ich daher besonderen Wert auf superweiche Materialien, eine hochwertige Verarbeitung und einen hohen Tragekomfort gelegt“, so die 42-Jährige. Bei Instagram gibt sie einen Einblick in ihre neue Kollektion.

Diese Kleidungsstücke sind Teil der Mode-Kollektion von Sylvie Meis für Aldi:

  • Dessous-Sets
  • Negligés
  • Schlafmasken
  • Morgenmäntel
  • Pyjamas

Sylvie Meis entwirft Mode-Kollektion für Aldi: So viel kostet die Wäsche

Die Mode-Kollektion bei Aldi besteht aus Kleidungsstücken in Grau, Schwarz und Pudertönen. Es gibt die Kleidungsstücke in verschiedenen Größen. BHs sind in den Größen 75 bis 85 (B und C) verfügbar, Slips, Pyjamas, Negligés und Morgenmäntel gib es in den Größen S 36/38 bis L 44/46. Die von Sylvie Meis entworfenen Kleidungsstücke kosten zwischen 8,99 Euro und 15,99 Euro. Aldi-Konkurrent Lidl hat eine eigene Mode-Linie herausgebracht. (sne) *hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Montage hna.de: Georg Wendt und Matthias Balk (beide über dpa / picture alliance)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.