Angebote

Black Friday 2021: Am Singles Day gibt es heute die besseren Angebote

Der Black Friday 2021 und der Singles Day stehen bald an. Doch welcher Rabatt-Tag lohnt sich für Verbraucher mehr? Eine Analyse von Mydealz klärt auf. 

Kassel – Für Schnäppchenjäger ist der November ein besonderer Monat. Zahlreiche Produkte aus Bereichen wie Elektronik, Spielwaren, Bücher, Mode und Beauty werden noch einmal günstiger angeboten, bevor es in die Weihnachtszeit geht. Weil aufgrund bestehender Lieferengpässe geraten wird, Geschenke schon mehrere Wochen im Voraus zu besorgen, könnte es an den kommenden „Shopping-Feiertagen“ einen gewaltigen Ansturm geben.

Den Auftakt macht der Singles Day am 11. November. 15 Tage später findet das wohl bekannteste Shopping-Event statt: der Black Friday. Auf ihn folgt drei Tage später der Cyber Monday. Doch welcher dieser Tage eignet sich am besten, um Deals zu landen?

Wann gibt es im November die besten Angebote? Mydealz vergleicht Black Friday und Singles Day.

Black Friday oder Singles Day: Mydealz-Analyse zeigt, wann und wo man am meisten sparen kann

Der Singles Day kommt ursprünglich aus China und findet jedes Jahr am 11. November statt. Mittlerweile ist er auch im Westen ein beliebter Tag zum Online-Shoppen geworden. Der Black Friday ist eine Rabattaktion aus den USA, die am Freitag nach Thanksgiving stattfindet. Auch dieser Tag wird von Schnäppchenjägern in Deutschland alljährlich mit Sehnsucht erwartet.

Wie eine Analyse der Social-Shopping-Seite Mydealz von 3001 Angeboten zum Singles Day und Black Friday im Jahr 2019 ergab, waren die Rabatte zum 11. November etwas höher als am beliebten Freitag später im Monat. Die durchschnittliche Ersparnis habe am Singles Day bei 29,4 Prozent gelegen, am Black Friday waren es 28,7 Prozent.

Gleichzeitig habe es am Black Friday jedoch deutlich mehr Deals gegeben. Die Nutzerinnen und Nutzer der Seite hatten etwa viereinhalb Mal so viele Angebote gepostet wie zum Angebots-Tag Wochen zuvor. Zudem seien die Schnäppchen am Black Friday hochwertiger gewesen. Der Durchschnittspreis der Mydealz-Posts am Black Friday 2019 betrug demnach 222,44 Euro. Zum Vergleich: Am Singles Day 2019 waren es 176,89 Euro.

Mydealz vergleicht Singles Day und Black Friday: Wo gibt es die besseren Angebote?

Jeder Shopping-Tag bietet also Vor- und Nachteile. Erfahrungsgemäß unterscheiden sich auch die Produkte, die am Singles Day und Black Friday reduziert angeboten werden. Was beispielsweise Abonnements für Streaming-Dienste für Video und Musik angeht, waren die Preise am Singles Day 2019 um durchschnittlich 72,9 Prozent gesenkt worden. Diese Ersparnis ist 4,2 Prozentpunkte höher als am Black Friday. 

Auch Produkte aus Software (67,2 Prozent), Reisen (43,4 Prozent), Videospiele (43,1 Prozent), Möbel und Deko (32,8 Prozent) und weiteren Produktbereichen erreichten am Singles Day 2019 ihren Tiefstpreis. Doch auch am Black Friday lohnt es sich offenbar, nach Angeboten Ausschau zu halten. Gerade bei Lifestyle-Produkten und Mode konnte man Deals landen. Reduziert waren in den Online-Shops laut Analyse vor allem Lebensmittel (38,4 Prozent), Drogerieartikel (38,4 Prozent), Koffer und Taschen (35,2 Prozent), Schuhe (32,7 Prozent) und Mode (32 Prozent). Bei Smartphones fielen die Rabatte mit 13,6 Prozent eher gering aus.

Singles Day 2021: Diese Händler könnten beim Shopping-Event mitmachen

Ein Blick auf eure Lieblings-Onlineshops lohnt sich also sowohl zum Singles Day am 11. November als auch zum Black Friday am 26. November 2021. Wer beide Tage verpasst, kann immerhin noch auf Angebote am Cyber Monday hoffen. Der findet am Montag nach dem Black Friday statt und fällt in diesem Jahr auf den 29. November. Der zusätzliche Shopping-Tag wird auch hierzulande immer beliebter - und viele Geschäfte weiten ihn mittlerweile zu einer ganzen Cyber Week aus mit täglichen Angeboten. (lrg)

Am Black Friday locken zwar viele Angebote, allerdings muss man sich auch vor Fake-Deals in Acht nehmen.

Rubriklistenbild: © Müller-Stauffenberg/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.