Schnäppchenjagd

Media Markt ändert Logo zum Black Friday – Kunde flippt beim Anblick aus

Der Black Friday 2021 findet jetzt statt: Passend dazu hat Media Markt auf Facebook das Logo geändert. Einem Kunden gefällt das gar nicht.

Kassel – Die größte Schnäppchenjagd des Jahres steht bevor. Am Black Friday können Verbraucher bei Amazon und Co. wieder zahlreiche Angebote abstauben. Damit sich Kunden auf die Rabattschlacht einstimmen können, hat die Handelskette Media Markt passend das Logo auf Facebook geändert.

Viele Kunden begrüßten das neue, auffällige Logo zum Aktionstag. Ein großes, leuchtend rotes „M“ mit schwarzen Akzenten präsentiert nun die Facebook-Seite. „Mettflix?“, belustigte sich ein Nutzer in Anspielung auf den Streamingdienst Netflix, an den das Logo erinnern könnte.

Black Friday 2021 bei Media Markt: Kunde ist unzufrieden

Ein Kunde war allerdings weniger erfreut über die Änderung. „Teilweise reihenweise leere Regale“, schimpfte er unter dem Beitrag. Aus seinem Kommentar geht hervor, dass er ohnehin schon unzufrieden mit der Handelskette war. Vor allem, weil „telefonisch kein persönlicher Marktkontakt (dank Callcenter) mehr möglich“ sei, so der Kunde.

Zum Black Friday 2021 hat Media Markt sein Logo auf Facebook geändert. Aber das gefällt nicht allen Nutzern. (Archivbild)

Das neue Logo von Media Markt brachte das Fass dann offenbar zum Überlaufen. „Die Farbe sollte gleich in ‚geschlossen‘ schwarz geändert werden“, ergänzte er. „Dass hat man ‚gut‘ hinbekommen, die Kunden ‚aktiv‘ vom Markt fern zu halten.“ Online gebe es ohnhin mehr Alternativen. Bisher hat das Unternehmen nicht darauf reagiert.

Media Markt ändert Logo zum Black Friday 2021: Kunden erwarten den ganzen November Angebote

Dabei könnten die leeren Regale nicht an Media Markt selbst, sondern an den derzeitigen Lieferschwierigkeiten von Mikrochips liegen. „Von Chipmangel und nicht funktionierenden Lieferketten hat halt noch nicht jeder etwas mitbekommen“, weist ein anderer Facebook-Nutzer hin.

Media Markt ändert zum Black Friday 2021 das Logo.

Media Markt stimmte sich bereits Anfang des Monats auf den Black Friday ein. „Wir haben einen ganzen Monat Deals für dich und gehen großzügig mit unserem Pinsel über die Preise, um dir die besten Deals zu bieten“, schrieb das Unternehmen auf Facebook. Kunden können also schon vor dem Black Friday die ersten Mega-Deals bei Media Markt abstauben.

Weitere, spannende Verbraucher-News finden Sie auf unserer Themenseite.

Allerdings sollten Verbraucher auf Rabattfallen achten. Denn hinter vermeintlichen Aktionen zum Black Friday könnten sich Fake-Deals verstecken. (kas)

Rubriklistenbild: © Michael Gstettenbaue/imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.