7. Spieltag

Bundesliga: FC Bayern München gegen Borussia Dortmund heute live im TV und Live-Stream

Wer behält im Bundesliga-Gipfel die Oberhand: Robert Lewandowski (l.) mit dem FC Bayern oder Erling Haaland mit Borussia Dortmund?
+
Wer behält im Bundesliga-Gipfel die Oberhand: Robert Lewandowski (l.) mit dem FC Bayern oder Erling Haaland mit Borussia Dortmund?

Bundesliga-Spitzenspiel: Heute empfängt Borussia Dortmund den FC Bayern München. So sehen Sie die Übertragung live im TV und Live-Stream.

  • Heute in der Bundesliga trifft der FC Bayern München im Spitzenspiel auf Borussia Dortmund.
  • Anpfiff des Gipfeltreffens ist am Samstag, den 7. November 2020, um 18.30 Uhr im Signal Iduna Park in Dortmund.
  • Hier zeigen wir Ihnen, wo und wie Sie die Übertragung der Partie BVB gegen Bayern live im TV und im Live-Stream sehen können.

+++ 16.07 Uhr: Beim Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München werden alle Augen auf die Stürmer-Stars Erling Haaland und Robert Lewandowski gerichtet sein. Zehn Tore in fünf Partien hat der bayerische Pole zu verbuchen - Rekord. Doch auch Haaland steht schon bei fünf Treffern aus fünf Spielen. Im Spitzenspiel wird es vor allem darauf ankommen, wer von den beiden Angreifern den besseren Tag erwischt.

Borussia Dortmund gegen FC Bayern heute live im TV und Live-Stream: Beste Defensive gegen beste Offensive

+++ 13.02 Uhr:  Gewinnt die beste Defensive tatsächlich Meisterschaften? Geht es nach dem altbekannten Credo „offense wins games, defense wins championships“ ist der BVB heute Abend der Favorit gegen den FC Bayern. Denn: Borussia Dortmund stellt mit nur zwei Gegentreffern nach sechs Spieltagen die beste Defensive in der Bundesliga. Auf der Gegenseite haben die Münchner mal wieder einen Rekord aufgestellt. 24 Buden nach sechs Spieltagen sind Bundesliga-Novum. Wer behält also die Oberhand?

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München heute live im TV und Live-Stream: Die möglichen Aufstellungen

Update vom Samstag, 07.11.2020, 9.32 Uhr:  Noch gut neun Stunden bis zum Anpfiff des Bundesliga-Gipfeltreffens zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Mit welchem Personal werden die Coaches Lucien Favre und Hansi Flick in das Spitzenspiel starten? So könnten die Aufstellungen ausschauen:

Mögliche Aufstellung Borussia Dortmund: Bürki - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Dahoud - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

Mögliche Aufstellung FC Bayern München: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Hernandez - Kimmich, Goretzka - Sane, Müller, Coman - Lewandowski

Borussia Dortmund gegen FC Bayern: Bundesliga heute live im TV und Live-Stream

Erstmeldung vom Freitag, 06.11.2020: Dortmund - Die Bundesliga-Saison ist noch gar nicht richtig heiß gelaufen und schon knistert es am Platz der Sonne. Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München, der Zweite gegen den Ersten, der ewige Herausforderer gegen den (gefühlt) ewigen Meister. Wenn der BVB heute am Samstag, 07.11.2020, um 18.30 Uhr den deutschen Rekordmeister im Signal Iduna Park empfängt, wird es der erste Wink sein, wo es für beide Klubs in dieser Saison in der Bundesliga hingehen kann. Für die Dortmunder, inwiefern die Bayern schlagbar sind. Und für die Bayern, inwiefern, nun ja, sie selbst schlagbar sind.

Beide Teams kommen aus einer erfolgreichen Europapokal-Woche. Die Borussia aus Dortmund ließ beim 3:0 in Brügge in der Champions League nichts anbrennen, der FC Bayern feierte einen späten, dafür umso höheren 6:2-Erfolg bei Red Bull Salzburg (FC Salzburg in den UEFA-Wettbewerben). Die Brust könnte also kaum breiter sein.

FC Bayern heute beim BVB zu Gast: Hamann glaubt an Dortmunder Sieg

In München stehen Siege unter Triple-Trainer Hansi Flick nach wie vor an der Tagesordnung. Seit dem verheerenden Ausrutscher gegen die TSG 1899 Hoffenheim (1:4) gab es neun Siege für den FC Bayern. Ist der Herbst-Blues also abgewendet? Skeptiker würden die Frage mit jein beantworten. Wechseln sich doch furiose Königsklassen-Nächte wie das 4:0 gegen Atlético Madrid mit Zittersiegen wie dem 2:1 beim 1. FC Köln ab. Die Bayern siegen, aber lassen stellenweise erahnen, dass die Pause zwischen alter und neuer Saison bedenklich kurz war.

Das merken auch die Stars selbst, die nicht immer frisch wirken. Leon Goretzka etwa plagte sich zuletzt mit kleinen Wehwehchen herum. Er fehlte auch unter der Woche in Salzburg, dürfte gegen den BVB aber wieder in die Startelf zurückkehren. Anders verhält es sich mit Abwehrhüne Niklas Süle. Der Innenverteidiger wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Er wird definitiv in Dortmund fehlen, auch wenn der zweite Test negativ ausfiel.

Experte und Ex-Bayern-Profi Dietmar Hamann sieht für den BVB den perfekten Zeitpunkt gekommen. „Die Dortmunder Chancen auf einen Sieg gegen die Bayern sind so gut wie lange nicht. Es gebe eigentlich keinen besseren Zeitpunkt für Dortmund, gegen Bayern zu spielen“, betonte er bei den Zeitungen der „Funke Mediengruppe“. Seine Begründung: „Sie [Dortmund, Anm. d. Red.] haben im Sommer einige Wochen Urlaub machen können, während die Bayern nur ein paar Tage Pause hatten.“

Borussia Dortmund heute mit Systemwechsel als Erfolgsbringer vor Duell mit FC Bayern

Und tatsächlich: Borussia Dortmund kommt nach anfänglichen Problemen immer besser in Fahrt. Vier Siege zuletzt, alle zu null. Das ist die Bilanz, mit der das Team von Lucien Favre in das Gipfeltreffen mit den Bayern geht. Grund dafür ist unter anderem die Umstellung von Dreier- auf die Viererkette. So erklärte auch Mats Hummels nach dem Derby gegen den FC Schalke 04 (3:0): „Ich habe relativ ausführlich mit dem Trainer gesprochen. Es war klar, dass wir mindestens einen Spieler mehr in der Offensive brauchen. Dass wir nicht nur mit drei Leuten gegen fünf, sechs agieren.“

Zuspruch erhält der Systemwechsel auch von Hummels-Kollege Manuel Akanji: „Die ganze Mannschaft verteidigt sehr gut. Wir fühlen uns im neuen System mit der Viererkette sehr wohl. Manchmal reicht ein kleiner Wechsel, dass es gleich besser läuft.“ Und so ist sich der Schweizer sicher, „dass wir zu Hause gewinnen können gegen Bayern“. Das habe man schließlich schon mehrfach bewiesen. Vor allem mit Viererkette.

Dortmund gegen Bayern: Wo Sie heute das Bundesliga-Gipfeltreffen live sehen können

Das Gipfeltreffen am 7. Spieltag in der Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München steigt am Samstag, den 7. November 2020, um 18.30 Uhr im Signal Iduna Park in Dortmund. Hier zeigen wir Ihnen, wo und wie Sie die Übertragung live im TV und im Live-Stream schauen können.

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München: Heute Bundesliga live im Free-TV?

  • Das Gipfeltreffen in der Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München wird leider nicht live im Free-TV zu sehen sein.
  • Die TV-Rechte der Bundesliga teilen sich aktuell der Pay-TV-Sender Sky und der Streaminganbieter DAZN.

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Das Duell Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München wird beim Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in Dortmund startet am Samstag, 7. November 2020, um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga UHD und 1 HD. Moderator ist Sebastian Hellmann, ihm steht Experte und Ex-Profi Lothar Matthäus zur Seite.
  • Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern selbst wird live auf Sky Sport Bundesliga UHD und 1 HD übertragen. Hier startet die Live-Übertragung um 18.15 Uhr, um 18.30 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Als Kommentator fungiert Wolf Fuss.
  • Um das Spiel live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich den Bundesliga-Gipfel Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Bundesliga kann auch über Sky Ticket geschaut werden - hier können Sie Sky Ticket abonnieren (werblicher Link).
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android).

Borussia Dortmund gegen FC Bayern München: Bundesliga-Highlights heute im Stream bei DAZN

  • Beim Streaminganbieter DAZN wird die Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München leider nicht im Live-Stream zu sehen sein.
  • Dafür bietet DAZN am Samstag, 7. November 2020, ab 21 Uhr die Highlights des Spiels an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.