1. Startseite
  2. Verbraucher

9-Euro-Ticket gilt nicht in jedem Regionalzug – Was Sie beachten müssen

Erstellt:

Von: Andreas Apetz

Kommentare

Mit dem 9-Euro-Ticket kann der ÖPNV bundesweit genutzt werden. Dabei gibt es aber einiges zu beachten – denn nicht alle Züge sind im Preis enthalten.

Berlin/Kassel – Für neun Euro im Monat den ganzen Sommer mit dem ÖPNV und den regionalen Zügen durch Deutschland reisen: Diese Wunschvorstellung wird ab dem 1. Juni 2022 Wirklichkeit – mit dem 9-Euro-Ticket der Deutschen Bahn. Hier können Sie das Ticket jetzt schon kaufen.

Einfach bei der Routenplanung „Nur Nahverkehr“ im Filter einstellen und schon kann die ideale Verbindung gesucht werden. Oder vielleicht doch nicht? In den vergangenen Tagen häuften sich die Beschwerden der Nutzerinnen und Nutzer auf Twitter, denn das 9-Euro-Ticket ist tatsächlich nicht – wie angekündigt – in allen Regionalzügen nutzbar.

9 Euro Ticket
Das 9-Euro-Ticket ist Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung. © Frank Rumpenhorst / dpa

9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Regionalzügen: Das müssen Sie beachten

Dieser Umstand lässt sich folgendermaßen erklären: Die Züge der Deutschen Bahn werden zum einen von DB Regio und zum anderen von DB Fernverkehr betrieben. Im 9-Euro-Ticket inbegriffen sind ausschließlich Züge der DB Regio, die Bahnen des DB Fernverkehr hingegen nicht. Verwirrend für alle Nutzenden des 9-Euro-Tickets ist, dass auch der DB Fernverkehr über Regionalzüge verfügt. In diesen Bahnen gilt zwar das normale Nahverkehrsticket, allerdings ausdrücklich nicht das 9-Euro-Ticket.

Die Deutsche Bahn erklärte die Situation folgendermaßen: „Das 9-Euro-Ticket ist nicht in Zügen, die durch die DB Fernverkehr AG betrieben werden (z.B. IC, EC, ICE) gültig, auch dann nicht, wenn andere Nahverkehrsfahrkarten in Fernverkehrszügen gelten.“ Bei der Suche nach einer Bahnverbindung gibt es bislang keine Möglichkeit, die Ergebnisse so zu filtern, dass nur Züge der DB Region angezeigt werden. Auf Nachfrage des Redaktionsnetzwerks Deutschland antwortete ein Sprecher der Deutschen Bahn, dass die DB Fernverkehr derzeit mit den Ländern den Umgang kläre.

Das gilt für das 9-Euro-Ticket
Ab wann und wie lange gilt das Ticket?Planmäßig verfügbar ab dem 1. Juni für drei Monate
Wo gilt das Ticket?Bundesweite Gültigkeit, keine regionale Einschränkung
Für wen gilt das Ticket?Keine Beschränkung auf Personengruppen, Abo-Inhaber erhalten eine Erstattung
Was kostet das Ticket?9 Euro pro Monat

Verunsicherung beim 9-Euro-Ticket: Großer Frust bei Verbrauchern auf Twitter

In der Recherche nach der besten Verbindung sollten Sie also darauf achten, ob das 9-Euro-Ticket für die Züge, die Sie nutzen wollen, auch tatsächlich gültig ist. In der Navigator-App der Deutschen Bahn wird dies beispielsweise unter den Informationen des Zuges aufgeführt und durch „9-Euro-Ticket nicht gültig“ gekennzeichnet.

Der Frust der euphorisierten Reiselustigen ist groß. Auf Twitter beschweren sich Nutzerinnen und Nutzer über die Verwirrung: „Sorry, ihr versteht offenbar immer noch nicht, dass außerhalb der Bubble niemand den Unterschied zwischen DB FV und DB Regio kennt. Und zwar insbesondere die, die das Ticket locken soll. Das wird viel Frust geben. Ihr könnt das nicht allein auf die Politik abschieben“, schreibt beispielsweise ein Nutzer. (aa)

Auch interessant

Kommentare