Foodwatch verleiht Negativpreis

Edeka: Beliebte Käsemarke ist „dreisteste Werbelüge“ des Jahres – Deutsche fallen auf Kuhwohl-Schwindel rein

Eine Hand hält eine Käsepackung, im Hintergrund ein Supermarkt-Käseregal.
+
Ein beliebter Supermarkt-Käse wurde von Foodwatch als „dreisteste Werbelüge des Jahres“ ausgezeichnet. (24hamburg-Montage)

Der „Goldene Windbeutel“ ist ein Schmähpreis, der die „dreisteste Werbelüge des Jahres" auszeichnet. Auch im Jahr 2020 haben Kunden abgestimmt: Hinter diesem beliebten Supermarkt-Käse lauert ein riesiger Marketing-Schwindel.

Heimenkirch/Berlin/Hamburg– Dieser Käse stinkt gewaltig – und das nicht nur wegen seines intensiven Aromas. Vor allem verbirgt sich laut Foodwatch eine große Tierhaltungslüge dahinter. Das Schockierende: Das Produkt steht in fast jedem Supermarktregal, etwa bei Edeka oder Rewe.

Das Ergebnis für den „Goldenen Windbeutel 2020“ fiel mehr als eindeutig aus: Rund 43,5 Prozent der Stimmen gingen an eine besonders beliebte Käsemarke, die Kunden tagtäglich in Supermärkten wie Edeka oder Rewe erwerben. Warum die Firma laut Foodwatch „Etikettenschwindel" betreibt*, darüber berichtet 24hamburg.de. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.