1. Startseite
  2. Verbraucher

Eis im Rückruf: Achtung! Schimmel im Produkt gefunden

Erstellt:

Von: Alina Schröder

Kommentare

Eis im Rückruf: Der Hersteller warnt vor möglichem Schimmelbefall. (Symbolbild)
Eis im Rückruf: Der Hersteller warnt vor möglichem Schimmelbefall. (Symbolbild) © Imago

Das Eis ist von Schimmel befallen, obwohl es erst geöffnet wurde? Davor warnt derzeit ein Hersteller und informiert über einen dringenden Rückruf.

Kassel – Nicht nur in den Sommermonaten, sondern auch in der kälteren Jahreszeit lässt sich hin und wieder ein Eis genießen. Eine Sorte am Stiel ist jetzt allerdings von einem aktuellen Rückruf* betroffen. Es besteht das Risiko eines möglichen Schimmelbefalls. Darüber informiert der Hersteller. Folgendes Eis ist betroffen:

Name:Lotus Ice cream sticks white
Inhalt:3x90 Milliliter
EAN:5410126487008
Charge:L1144ZZ
MHD:11.2023

Bundesweiter Rückruf: Schimmel-Risiko in Eis - Hersteller warnt vor Verzehr

Wie das Verbraucherportal produktwarnung.eu schreibt, wurde die betroffene Charge des Eis am Stiel bei Kaufland bundesweit, außer in Brandenburg und Schleswig-Holstein, verkauft. „Trotz umfangreicher Maßnahmen zur Produktsicherheit, besteht [...] das Risiko eines möglichen Schimmelbefalls“, so der Hersteller in einer offiziellen Kundeninformation.

Verbraucherinnen und Verbraucher sollten die Warnung dringend beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren. Auch befindet sich derzeit eine Käse-Sorte wegen Bakterien in einem Rückruf*. Zudem wurde für einen Senf ein Rückruf gestartet - es besteht Gesundheitsgefahr für Allergikerinnen und Allergiker.

Eis im Rückruf: Das können Verbraucherinnen und Verbraucher tun

Kundinnen und Kunden, die den Eis-Artikel „Lotus Ice cream sticks white“ gekauft haben, können diesen laut dem Unternehmen wieder in einer beliebigen Kaufland-Filiale zurückgeben. Der volle Kaufpreis werde anschließend erstattet. „Wir bedauern die Unannehmlichkeiten“, heißt es weiter. Bei Rückfragen wird gebeten, sich per E-Mail an info@lotusbakeries.de zu wenden.

Diese Eis-Sorte ist derzeit aufgrund eines Schimmel-Risikos von einem Rückruf betroffen. Sie wurde bei Kaufland verkauft.
Diese Eis-Sorte ist derzeit aufgrund eines Schimmel-Risikos von einem Rückruf betroffen. Sie wurde bei Kaufland verkauft. © Screenshot/produktwarnung.eu

Das Verbraucherportal produktwarnung.eu bewertet die Verbraucherinformation über den dringenden Eis-Rückruf als sehr gut. Der Hersteller informiere Endkundinnen und -kunden demnach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. Es könne somit gewährleistet werden, dass die Warnung möglichst viele Menschen auch erreicht. (as) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare