Corona-Gipfel

Friseure raus aus dem Lockdown? Chancen auf Öffnungen stehen nicht schlecht

Friseur Salon“ steht auf dem beleuchteten Schaufenster eines Friseurs. Wer am Sonntag (31.01.2021) einen Spaziergang durch seine Stadt macht, der könnte sich über Licht in leeren Friseursalons wundern.
+
Wann dürfen Friseure wieder öffnen? Die Branche hofft mit Blick auf den Corona-Gipfel am Mittwoch auf Lockerungen.

Wann dürfen Friseure wieder öffnen? Bund und Länder werden den Lockdown wohl verlängern. Doch es dürfte in einigen Bereichen doch Lockerungen geben.

Hamm - Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen im Kampf gegen des Coronavirus* scheint klar. Der Lockdown geht in die Verlängerung. Doch es könnte Ausnahmen geben, schreibt wa.de*.

Denn es gibt die berechtigte Hoffnung, dass Friseure noch im Februar wieder öffnen dürfen*. Denn es entwickelt sich ein Problem in Sachen Schwarzarbeit. *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.