Dank Zusatzlotterie

Internettipper gewinnt eine Million Euro - Zehnter hessischer Lotto-Millionär des Jahres

Die Lotto-Kugeln rollen wieder.
+
Mit seinem Gewinn ist ein Internettipper der zehnte hessische Lotto-Millionär des Jahres.

Ein Mann aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg ist der bereits zehnte hessische Lotto-Millionär des Jahres. Mit seinem Los der Sieger-Chance, einer Zusatzlotterie der GlücksSpirale, erzielte er den Volltreffer in Höhe von 1.000.000 Euro.

Wiesbaden - Niemand außer dem Internettipper aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg setzte bundesweit im Lotto* auf die für den Höchstgewinn notwendige, siebenstellige Zahlenfolge 2611397. Seinen millionenschweren Tipp hatte der Gewinner aus Hessen* im Internet unter lotto-hessen.de abgegeben, gleich für mehrere Wochen im Voraus. Damit wurde der Tipper zum zehnten Lotto-Millionär des Jahres.* Die Gewinneinlösung und Überweisung des Millionenbetrages erfolgt nun automatisch über die verknüpfte Bankverbindung.

Mit aktuell bereits zehn Lottomillionären liegt Hessen deutlich über seinem Vorjahreswert: 2020 gab es bis Ende Mai fünf Millionäre. Bei der Sieger-Chance handelt es sich um eine 2019 in Hessen eingeführte Zusatzlotterie, die nur in Verbindung mit der Traditionslotterie GlücksSpirale gespielt werden kann. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.