Partner von Stiftung Warentest

Kühltaschen im Test: Enttäuschung – Nur eine von zehn Taschen hält wirklich kühl

Eine Kühltasche am Strand ist praktisch – aber kühlt sie überhaupt richtig?
+
Eine Kühltasche am Strand ist praktisch – aber kühlt sie überhaupt richtig?

Kühltaschen sind vielseitig einsetzbar – und vor allem oft flexibler und praktischer als eine sperrige Kühlbox. Doch kühlen sie auch ausreichend?

Saldo, das Schweizer Partnermagazin von Stiftung Warentest, hat überprüft, welche Kühltasche die beste ist. Insgesamt hat das Portal zehn Kühltaschen einem Test unterzogen, wie RUHR24* berichtet. Die Prüfer wollten wissen, wie schnell die Temperatur in den jeweiligen Kühltaschen ansteigt.

Das Ergebnis des Kühltaschen-Tests ist enttäuschend*. Nur eine Tasche von Decathlon kann die Kühlleistung über einige Stunden aufrechterhalten. Hier war die Innen-Temperatur nach vier Stunden von 5 auf 13 Grad gestiegen. Im Vergleich: Bei Testverlierer lag die Temperatur nach demselben Zeitraum bereits bei über 17 Grad. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.