Hype oder Horror?

Aldi & Lidl machen aus Aprilscherz neue Modemarke - Kunden lieben und hassen Discounterklamotten

Werbbild für die Aldi Nord-Kollektion: Drei Personen im Aldi-Look posieren vor einer Aldi-Filiale
+
ALDI Nord hat erstmals eine eigene Mode-Kollektion gelauncht. Der Stil erinnert an das Design der ikonischen blau-weiß gestreiften ALDI Nord Tüte.

Die beiden Discounterketten Lidl und Aldi launchen ihre eigenen Modekollektionen – manche Kunden feiern die Produkte als schräge Fashion-Statements, andere hingegen können mit den skurrilen Klamotten rein gar nichts anfangen.

Neckarsulm (Badem-Württemberg)/Essen – Klingt nach einem Scherz, war ursprünglich auch als einer gedacht: Lidl und Aldi bringen jeweils ihre eigene Modelinie heraus. In den Lidl-Wühlregalen befinden sich zurzeit schrille Sneaker, Socken und T-Shirts im bekannten rot-gelb-blauen Design.

Auch Aldi hat sich extraordinäre Klamotten überlegt. In den sozialen Medien bricht ein riesiger Hype um die schrägen Fashion-Statements aus. 24hamburg.de berichtet über Discounter-Hingucker im Detail.* *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.