Kurioses Angebot

Der Discounter Lidl steigt ins Autogeschäft ein: Aus diesen Modellen können Kunden wählen

Ein neues Auto kann jetzt beim Discounter besorgt werden: Lidl bietet nun Leasing-Verträge für Neuwagen an. (Symbolfoto)
+
Ein neues Auto kann jetzt beim Discounter besorgt werden: Lidl bietet nun Leasing-Verträge für Neuwagen an. (Symbolfoto)

Der Discounter Lidl steigt ins Auto-Geschäft ein. In Kooperation mit Leasing-Anbietern sollen den Kunden drei Neuwagen angeboten werden.

  • Discounter bieten neben Lebensmitteln grundsätzlich auch andere Produkte an.
  • Lidl* bietet Kunden nun sogar Neuwagen an.
  • In Kooperationen mit Leasing-Anbietern kann ein Auto gemietet werden.

Kassel - Längst bieten Discounter nicht nur noch Lebensmittel, sondern auch eine Vielzahl an Non-Food-Produkten an. Dabei gehören Kleidung sowie Geräte für Haus und Garten schon zum Standardsortiment. Selbst Urlaubsreisen konnten bis zum vergangenen Jahr noch über Lidl gebucht werden.

Lidl möchte dem nun aber noch eins draufsetzen und plant eine besondere Geschäftsidee: der Discounter steigt nämlich in den Vertrieb von Neuwagen ein. Ob neben Salat, Brot und Käse also künftig auch ein Auto gekauft werden kann?

Auto-Leasing bei Lidl: Kunden können zwischen drei Neuwagen wählen

Auch wenn Lidl-Kunden künftig zwischen drei Autos wählen können, ist statt einem Kauf nur ein Leasingvertrag möglich. Dafür arbeitet der Discounter mit den Leasingdienstleistern Vehiculum und Sixt Leasing zusammen. Sollte man sich tatsächlich für ein Auto entscheiden, hat man dabei die Wahl zwischen dem Kia Stonic, dem Renault Twingo und dem Renault Clio.

Doch wie genau sehen die Konditionen aus? Entscheidet man sich für den Kia Stonic, einem SUV, muss sich auf ein Leasing mit Kilometerabrechnung und einer Laufzeit von 48 Monaten einstellen. Bei einer Fahrleistung von 10.000 Kilometern pro Jahr soll der Stonic monatlich 135 Euro kosten. Überführungskosten oder eine Anzahlung fallen allerdings nicht an. Laut Focus sind zudem auch Laufzeiten von 24 oder 36 Monaten möglich.

Lidl: Leasing-Auto kann bislang nur an drei Standorten abgeholt werden

Die beiden Modelle von Renault hingegen sind für weniger Geld zu haben. Während der Twingo bei einer Laufzeit von 48 Monaten und 10.000 Kilometern jährlich bei 99 Euro im Monat liegt, kostet der Clio zu gleichen Leasing-Konditionen 109 Euro monatlich. Nach Informationen von Lidl können gegen Aufpreis aber auch zusätzliche Servicepakete sowie eine Kfz-Versicherung für das gewählte Auto hinzugebucht werden. Für spontane Käufer sind die neuen Deals vom Discounter aber eher nichts: die aktuelle Lieferzeit beträgt etwa sechs bis acht Wochen.

Darüber hinaus ist eine Abholung derzeit nur in Berlin, München und Egelsbach bei Frankfurt möglich. Eine kostenpflichtige Lieferung an die eigene Haustür ist zwar möglich, erhöht die monatliche Leasingrate allerdings um mindestens acht Euro. Rechnet man diesen vermeintlich kleinen Betrag auf eine Leasing-Laufzeit von 48 Monaten, kommt man auf 384 Euro. Wer sich also entschließt, einen Neuwagen bei Lidl zu leasen, sollte das neue Fahrzeug vermutlich anschließend selbst abholen und so ein wenig Geld sparen. (Nail Akkoyun) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.