Gesundheit gefährdet

Lidl-Rückruf: Bei diesem Produkt drohen schwere Verletzungen

Rückruf bei Lidl: Bei einem Werkzeug, welches im Rahmen einer Aktionswoche verkauft wurde, bestehe Verbrennungsgefahr. Verbraucher sollten das Gerät nicht benutzen. (symbolbild)
+
Rückruf bei Lidl: Bei einem Werkzeug, welches im Rahmen einer Aktionswoche verkauft wurde, bestehe Verbrennungsgefahr. Verbraucher sollten das Gerät nicht benutzen. (symbolbild)

Ein Gerät, das während einer Aktionswoche bei Lidl verkauft wurde, ist von einem Rückruf betroffen. Es droht Verbrennungsgefahr.

Kassel – Immer wieder sind Lebensmittel von einem Rückruf betroffen. Doch auch andere Gegenstände können zurückgerufen werden, wenn eine Gefahr für Verbraucher besteht. Aktuell ist dies bei einem Werkzeug der Fall, welches beim Discounter Lidl verkauft wurde.

Im Rahmen von Aktionswochen verkaufen Discounter wie Lidl immer wieder verschiedene Werkzeuge. Für Hobbyhandwerker sind solche Aktionen eine beliebte Gelegenheit, ein ansonsten teures Markengerät für wenig Geld zu erwerben. Wer sich bei Lidl kürzlich mit Werkzeugen ausgestattet hat, sollte jedoch genau hinsehen, denn ein Produkt ist aktuell von einem Rückruf betroffen.

DiscounterLidl
Gründung1973
HauptsitzNeckarsulm, Deutschland
Filialen11.200 Filialen in 32 Ländern

Aktionsprodukt bei Lidl: Derzeit gibt es einen Rückruf für dieses Produkt

Beim Entfernen alter Tapeten von Wänden ist oftmals technische Hilfe gefragt. Mit einem speziellen Gerät kann das Ablösen der Tapeten erleichtert werden. Hierbei wird Wasser in einen kleinen Tank des Gerätes gefüllt, welches dort erhitzt wird. Das Werkzeug stößt dann heißen Wasserdampf aus, der die Tapete durchdringt und den Kleber auflöst. Dadurch lässt sich blitzschnell die alte Tapete von der Wand holen.

Bei einem solchen Gerät, mit dem Tapeten abgelöst werden können, wurde bei Kontrollen ein technischer Fehler bemerkt. Dieser Dampftapetenablöser, welcher im Rahmen einer Aktionswoche bei Lidl verkauft wurde, ist nun von einem Rückruf betroffen:

  • Produkt: Dampftapetenablöser PDTA 5 A1
  • Marke: Parkside
  • Artikelnummer (IAN): 332976_1907
Rückruf: Bei diesem Dampftapetenablöser, welcher bei Lidl verkauft wurde, bestehe für Verbraucher akute Verbrennungsgefahr.

Die Firma Grizzly Tools GmbH & Co. KG, welche Qualitätsprodukte für Haus und Garten entwickelt und vertreibt, führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes einen Rückruf für ein mit heißem Wasserdampf arbeitendes Heimwerker-Tool aus dem Eigenmarkensortiment des Discounters Lidl durch, heißt es in einer Mitteilung des Verbraucherportals produktrueckrufe.de.

Rückruf bei Lidl: Bei diesem Werkzeug besteht Gefahr von Verbrennungen

Bei einzelnen Geräten könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Deckel des Gerätes unerwartet von dem Tankbehälter löst. Dadurch könne das heiße Wasser entweichen und Verbraucher könnten sich schwere Verbrühungen zuziehen, teilt das Unternehmen, welches Lidl mit Werkzeugen beliefert, mit.

Aktueller Rückruf: Weitere Informationen finden Sie auf unserer Themenseite. Mit dem Verbraucher-Newsletter erhalten Sie zudem die besten Tipps und Tricks sowie die neusten Nachrichten.

Das Gerät wurde bundesweit in allen Lidl-Filialen zum Kauf angeboten. Der Hersteller versichert, dass nur das Werkzeug mit der genannten Artikelnummer von dem Rückruf betroffen sei. Von andere Chargen sowie weiteren Produkten der Marke gehe keine Gefahr aus.

Video: Warum es in Deutschland immer wieder Rückrufe gibt

Rückruf bei Lidl: Verbraucher sollen Werkzeug nicht mehr benutzen

Verbraucher, die das vom Rückruf betroffene Werkzeug bereits erworben haben, sollten dieses auf keinen Fall verwenden. Aufgrund der möglichen Gefahr bittet die Firma Grizzly Tools GmbH & Co. KG dringend, den Rückruf zu beachten. Der Artikel könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis solle auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet werden. (Helena Gries)

Erst kürzlich hat es einen Rückruf bei Lidl gegeben: In mehreren Käse-Produkten wurden Giftstoffe nachgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.