Spiel „6 aus 49“

Lotto in Niedersachsen: Tipper räumt fast 10 Millionen Euro ab - Zufall spielte große Rolle

Gleich zwei Lotto-Spieler in Hessen können sich über einen Millionengewinn freuen.
+
Ein Lotto-Spieler aus Niedersachsen sahnte bei der Ziehung am Samstag mehrere Millionen Euro ab. (Symbolbild)

Schon wieder gibt es einen glücklichen Lotto-Gewinner aus Niedersachsen. Mit zufällig generierten Zahlen räumt er den Jackpot von mehreren Millionen Euro ab. 

  • Lotto „6 aus 49“ zählt zu den beliebtesten Lotterie-Spielen in Deutschland.
  • Nun hat ein Spieler aus Niedersachsen den Jackpot abgeräumt.
  • Damit ist er bereits der sechste Millionen-Gewinner in diesem Jahr aus dem Bundesland.

Göttingen - Viele sehnen sich nach dem Traum vom Lotto-Millionär. Dieser wurde jetzt für einen glücklichen Spieler aus Niedersachsen wahr. Gleich mehrere Millionen Euro sahnte er ab.

Dabei kommt vor allem dem Zufall eine große Bedeutung zu. Der noch unbekannte Spieler nahm per Quick-Tipp an der Lotto-Ziehung am Samstag*, 23.01.2021, teil. Seine Gewinnzahlen wurden bei Lotto „6 aus 49“ also ganz zufällig ermittelt. Das berichtet Lotto Niedersachsen am Montag, 25.01.2021, in einer Pressemitteilung.

Spieler aus Niedersachsen räumt bei Lotto ab - und wird um mehrere Millionen reicher

Mit sechs Richtigen und der Superzahl tippte der Spieler aus Niedersachsen alle Zahlen richtig. Damit erreicht der frisch gebackene Millionär die Gewinnklasse 1 und räumt als Einziger den Jackpot in Höhe von rund 9,7 Millionen Euro ab.

Eingereicht wurde der Spielschein in einer Annahmestelle von Lotto Niedersachsen im Landkreis Diepholz. Gleichzeitig nahm er an den beiden Zusatzlotterien „Super 6“ und „Spiel 77“ teil.

Spiel 6 aus 4912 - 13 - 16 - 18 - 32 - 49
Superzahl7
Spiel 774 - 5 - 8 - 4 - 8 - 8 - 8
Super 69 - 3 - 4 - 0 - 3 - 0
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Video: Diese zehn Dinge sollte man wissen, wenn man Lotto spielt

Lotto-Ziehung am Samstag: Bereits der sechste Spieler aus Niedersachsen

Damit ist der Lotto-Spieler bereits der sechste Tipper aus Niedersachsen*, der einen Gewinn in Millionenhöhe abgesahnt hat, heißt es weiter in der Mitteilung. Da der Jackpot nun geknackt wurde, startet die mögliche Gewinnsumme bei der nächsten Lotto-Ziehung am Mittwoch, 27.01.2021, bei rund zwei Millionen Euro.

Bei der Ziehung am Samstag, 23.01.2021, hatte bei der Zusatzlotterie „Super 6“ noch ein weiterer Spieler aus Niedersachsen Glück. Mit seinen sechs richtigen Endziffern auf dem Lotto-Spielschein gewann er 100.000 Euro. Doch Vorsicht: Glücksspiel kann süchtig machen. Deshalb ist die Teilnahme erst ab 18 Jahren erlaubt. (Karolin Schaefer)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.