24 Millionen Euro im Jackpot!

Lotto am Samstag, 07.11.2020: Das sind die aktuellen Gdewinnzahlen

Das sind die aktuellen Gewinnzahlen der Lotto-Ziehung vom Samstag, 07.11.2020.

  • Jeden Samstag werden die Lotto-Zahlen gezogen.
  • Bei der Ziehung am Samstag, 07.11.2020, lagen 24 Millionen Euro im Jackpot.
  • Die aktuellen Lotto-Gewinnzahlen finden Sie nach der Ziehung um 19.25 Uhr hier.

Kassel - Lotto-Spieler in ganz Deutschland haben der Ziehung am Samstag, 07.11.2020, entgegengefiebert. Die Frage: Wird der Jackpot endlich geknackt?

In den vergangenen Wochen ist die Gewinnsumme auf satte 24 Millionen Euro gewachsen. Doch es geht weiter - denn der Jackpot wurde nicht geknackt. Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen.

Lottozahlen (6 aus 49):24 - 32 - 33 - 36 - 40 - 45
Superzahl:4
Spiel 77:2 - 5 - 8 - 2 - 9 - 7 - 4
Super 6:0 - 1 - 6 - 3 - 4 - 8

(Alle Angaben sind ohne Gewähr)

Doch auch wenn der Jackpot nicht geknackt wurde, gab es einige Gewinner bei der Ziehung am Samstag (07.11.2020). Hier die Gewinnquoten:

GewinnklasseGewinne
Klasse 1 (7 richtige Endziffern)unbesetzt
Klasse 2 (6 richtige Endziffern)8 Mal je 77.777 Euro
Klasse 3 (5 richtige Endziffern)42 Mal je 7.777 Euro
Klasse 4 (4 richtige Endziffern)464 Mal je 777 Euro
Klasse 5 (3 richtige Endziffern)4.803 Mal je 77 Euro
Klasse 6 (2 richtige Endziffern)44.291 Mal je 17 Euro
Klasse 7 (1 richtige Endziffern)448.311 Mal je 5 Euro
Lotto-Ziehung am Samstag, 07.11.2020: Das sind die Gewinnzahlen.

Lotto: Ziehung am Samstag, 07.11.2020

Die Wahrscheinlichkeit den Jackpot zu knacken ist allerdings denkbar gering. Im Spiel 6aus49 liegt die Chance, alle sechs Gewinnzahlen plus die Superzahl richtig zu tippen bei 1:140 Millionen. Deshalb ist Lotto-Spielen auch erst ab 18 Jahren erlaubt. Denn Glückspiel kann süchtig machen.

Lotto am Samstag, 07.11.2020: Gewinnzahlen auch für Super 5 und Spiel 77

Bei der Lotto-Ziehung am Samstag werden neben dem Spiel 6aus49 und der Superzahl auch die Gewinnzahlen der Lotterie Super 6 und dem Spiel 77 verkündet.

Heute: Bei der Lotto-Ziehung am Samstag (07.11.2020) liegen 24 Millionen Euro im Jackpot

Spieler müssen beim Lotto-Spiel 6aus49 sechs Kästchen mit Zahlen zwischen 1 und 49 ankreuzen. Die Superzahl zwischen 0 und 9 ist bereits auf dem Spielschein vorgedruckt. Bei einigen Anbietern kann die Superzahl allerdings im Internet geändert werden. Online können sich Spieler auch alle Zahlen von 6aus49 komplett zufällig zuweisen lassen.

Die Kosten betragen beim Lotto 6aus49 pro angekreuztem Kästchen 1,20 Euro plus eine Bearbeitungsgebühr pro Spielschein. Die Zusatzlotterie Spiel 77 kostet 2,50 Euro und die Super 6 kostet 1,25 Euro. Wer Glücksspirale spielen möchte, muss 5 Euro blechen.

Lotto am Samstag, 07.11.2020: Aktuelle Gewinnzahlen - Tricks beim Tippen

Statistisch ist die Wahrscheinlichkeit für alle 49 Zahlen gleich hoch, gezogen zu werden. Aber viele Lotto-Spieler tippen nicht zufällig, sondern haben ein System oder nutzen immer wieder die gleichen Zahlen. Zum Beispiel das Geburtsdatum oder eine persönliche Glückszahl.

Auch die Statistik kennt Ausreißer. Einige Lotto-Zahlen werden in einem Zeitabschnitt besonders häufig gezogen, um dann eine Zeitlang seltener aufzutauchen. Die Statistik der Gewinnzahlen zeigt, dass seit der ersten Ziehung 1955 bis 2016 am häufigsten die Zahlen 6, 26, 38, 33, 31 und 41 gezogen wurden. Dagegen tauchten die sechs Zahlen 45, 21, 20, 46, 44 und 30 am seltensten in einer Ziehung auf. (Philipp Zettler)

Rubriklistenbild: © Arne Dedert /dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.