Lotto Niedersachsen

Neue Silvester-Lotterie startet jetzt: Der Jackpot wird garantiert ausgeschüttet

Der Verkauf der Lose für die Silvester-Lotterie von Lotto Niedersachsen beginnt jetzt. Der Hauptgewinn von einer Million Euro wird garantiert ausgeschüttet.

  • Der Verkauf der Lose für die Silvester-Lotterie startet am 2. November.
  • Lotto Niedersachsen schüttet die Gewinnklasse 1 garantiert aus.
  • Die Gewinner der Lotto-Ziehung werden am 1. Januar 2021 veröffentlicht.

Göttingen - Lotto Niedersachsen veranstaltet mit der Silvester-Lotterie erstmals eine Endziffernlotterie. Unter anderem gibt es die Chance auf einen Gewinn von einer Million Euro, denn diese Gewinnklasse wird garantiert ausgeschüttet. Ab Montag, 2. November, werden die Lose verkauft.

Bei einer Endziffernlotterie wird der Gewinner anhand der Endziffern eines zuvor erworbenen Loses ermittelt. Bekannte Endziffernlotterien sind das Spiel 77, Super 6 und die Glücksspirale der Toto-Lotto GmbH. Zum Jahresende gibt es oft Silvester-Lotterien.

Lotto Niedersachsen: Chance auf Millionen-Gewinn bei neuer Silvester-Lotterie

Bei der Silvester-Lotterie von Lotto Niedersachsen gibt es vier Gewinnklassen. In der Gewinnklasse eins müssen alle sechs Ziffern der Losnummer bei der Ziehung am 31.12.2020 übereinstimmen. Ist das der Fall bekommt der Los-Besitzer den Gewinn von einer Million Euro. In der Gewinnklasse zwei werden fünfmal 50.000 Euro verlost. Zudem werden 50.000 Mal zehn Euro verlost.

Das Lottospiel funktioniert folgendermaßen: Der Spielteilnehmer bekommt per Zufallsprinzip eine Nummer aus dem Zahlenbereich 500.000 bis 999.999. Diese bekommt er per Spielquittung von Lotto Niedersachsen. Jede Losnummer wird nur einmal vergeben. Sind alle Losnummern vergeben, ist das Spiel ausverkauft. Die Chance auf dem Millionen-Gewinn beträgt dann 1 : 500.000.

Silvester-Lotto-GewinnklassenRichtige EndziffernGewinnchanceGewinn
161 : 500.0001.000.000 Euro
251 : 100.00050.000 Euro
341 : 10.000 5000 Euro
411 : 1010 Euro

Lotto Niedersachsen: Verkauf der Lose für die neue Silvester-Lotterie beginnt am 2. November

„Das ist die beste Gewinnwahrscheinlichkeit für einen Millionengewinn von allen Produkten von Lotto Niedersachsen“, sagt Hannah Strobel, Sprecherin von Lotto Niedersachsen. Zur Bestimmung des Hauptgewinns wird aus den verkauften Losen zufällig das Gewinnerlos gewählt. Die Endziffern für die Gewinnklassen zwei, drei und vier werden separat gezogen. Der Gewinn in einer Gewinnklasse schließt den Gewinn in einer weiteren Gewinnklasse nicht aus. Die 500.000 Lose sind ab dem 2. November 2020 für zehn Euro pro Los (9,40 Euro für das Los plus 60 Cent Gebühr) in den Lotto-Annahmestellen in Niedersachsen erhältlich.

Bei der Silvester-Lotterie von Lotto Niedersachsen gibt es eine Chance auf einen Gewinn von einer Million Euro.

Der Annahmeschluss ist am 31. Dezember 2020 um 14 Uhr. Die Ziehung der Silvester-Lotterie findet ebenfalls am 31. Dezember 2020 unter behördlicher Aufsicht in der hannoverschen Lotto-Zentrale statt. Alle Losnummern, auf die ein Gewinn entfallen ist, veröffentlicht Lotto Niedersachsen am 1. Januar 2021. Verkauft werden die Lose auch im Internet unter lotto-niedersachsen.de und über die Lotto-Niedersachsen-App. (sne)

Rubriklistenbild: © Inga Kjer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.