Jackpot wächst weiter

Lotto-Spieler sichert sich Millionen-Gewinn - mit speziellem System

Ein Spieler aus dem Kreis Mettmann (NRW) hat am Samstag beim Lotto mehr als eine Millionen Euro gewonnen.
+
Ein Spieler aus dem Kreis Mettmann (NRW) hat am Samstag beim Lotto mehr als eine Millionen Euro gewonnen.

Drei Lotto-Spieler sind am Samstag zu Millionären geworden - unter ihnen einer aus NRW. Er hatte einen speziellen Schein.

Der Jackpot wurde beim Lotto am Samstag nicht geknackt - Millionengewinne werden aber trotzdem ausgeschüttet. Neben zwei anderen Spielern hat sich ein Mann aus dem Kreis Mettmann (NRW) einen satten Gewinn gesichert, wie das Portal wa.de* berichtet. Der Spieler aus NRW hat dabei mit einem speziellen Schein gespielt, und seinen Gewinn dadurch nochmals erheblich aufgestockt.
wa.de* verrät hier, welches System hinter der speziellen Lotto-Teilnahmemöglichkeit steckt.

Er erreichte Gewinnklasse zwei (sechs Richtige). Für die Superzahl hatte er allerdings kein Händchen. Der Schmerz darüber dürfte jedoch nicht allzu so groß sein - denn die Gewinnsumme kann sich sehen lassen: 1.342.003,90 Euro. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.