1. Startseite
  2. Verbraucher

Öffnungszeiten von Supermärkten an Silvester: Wie Rewe, Edeka, Aldi und Lidl vor Neujahr geöffnet haben

Erstellt:

Von: Stella Henrich

Kommentare

Vor dem neuen Jahr wird es bei manchen Verbrauchern noch einmal hektisch. In Supermärkten und Discountern rechnet man wieder mit einem Kundenansturm. Doch die Märkte haben auch an Silvester recht lange offen.

München ‒ Unverhofft kommt oft. Heißt es so schön. Dabei wollte man ganz allein den Übergang ins neue Jahr 2023 starten. Mit einem guten Film auf Amazon Prime, einer Flasche Coke und einer Tüte Chips. Und jetzt das! Ganz unerwartet und ohne Ankündigung steht der Besuch am Silvester-Samstag vor der eigenen Haustür – sogar mit Böllern aus China im Gepäck. Jetzt hilft nur eines. Schnell noch in den Supermarkt und ein paar Flaschen zum Prosten auf ein gutes Neues kaufen. Auch ein paar Scheiben deftiger Raclettekäse wären nicht schlecht, damit keiner mit leerem Magen am Ende des Abends ins Bett gehen muss.

Doch bis wann haben Supermärkte an Silvester geöffnet? Eine Übersicht von merkur.de zeigt, dass die jeweiligen Märkte recht unterschiedliche Öffnungszeiten haben können.

So haben Lebensmittelmärkte an Silvester für Last-Minute-Kunden von Norden bis Süden im Bundesgebiet geöffnet:

MarktstätteÖffnungszeiten an SilvesterQuelle
Rewe Kassel, Friedrich-Ebert Straße6.00 bis 14.00 Uhrrewe.de
Rewe München, Augustenstraße7.00 bis 18.00 UhrInternet
Rewe Hamburg, Kielerstraße7.00 bis 16.00 UhrInternet
Rewe Frankfurt Zeil7.00 bis 14.00 UhrInternet
Edekavon Markt zu Markt verschiedenEdeka-Sprecher
Aldi Nord7.00 bis 16.00 UhrInternet
Aldi Südindividuell verschiedenAldi-Süd-Sprecherin
Lidlab 7.00 UhrLidl-Sprecherin
Penny7.00 bis 14.00/16.00/18.00 UhrInternet
NettoAushänge an den FilialenNetto-Sprecherin
KauflandAushänge an den FilialenKaufland

Da der 31. Dezember in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, haben Supermärkte und Discounter prinzipiell geöffnet. Wie an Heiligabend gelten auch an Silvester Sonderregelungen bezüglich der allgemeinen Ladenöffnungszeiten. Diese unterscheiden sich allerdings von Bundesland zu Bundesland. Geschäfte in Bayern und im Saarland dürfen am 31.12. von 6 bis 20 Uhr geöffnet haben. In Sachsen und Rheinland-Pfalz dürfen die Läden sogar in der Zeit von 6 bis 22 Uhr öffnen. Und in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Nierensachen, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg gelten an Silvester Öffnungszeiten von 0 bis 24 Uhr. Nur in Bremen, Hessen und Thüringen ist bereits spätestens um 14 Uhr offiziell Ladenschluss.

Bild zeigt ein Silvester-Feuerwerk mit „Ein frohes neues Jahr“
Schönes neues Jahr 2023: Last-Minute-Kunden können teils sogar bis 24 Uhr einkaufen gehen. (Symbolbild) © Christian Ohde/imago

Öffnungszeiten von Supermärkten und Discountern an Silvester: Filialsuche im Internet hilft

Verbraucher, die es ganz genau wissen müssen, sollten auf der jeweiligen Internetseite ihres Händlers nachschauen. Die allermeisten Lebensmittelhändler bieten auf ihren Webseiten die Option an, gezielt nach bestimmten Filialen zu suchen.

Am Neujahrstag haben grundsätzlich alle Supermärkte und Discounter hierzulande geschlossen – mit Ausnahme von Tankstellen und Bäckern. Letztere dürfen am ersten Tag im Jahr in vielen Bundesländern fünf Stunden öffnen. Wer also mit einem heftigen Kater am 1. Januar aufwacht, bekommt Wasser, Bier oder Sekt sowie Brot dann dort.

Auch interessant

Kommentare