1. Startseite
  2. Verbraucher

Eurojackpot-Ziehung am Freitag: Hier sind die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nail Akkoyun, Sarah Neumeyer

Kommentare

Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (11.02.2022) geht es um 20 Millionen Euro.
Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (11.02.2022) geht es um 20 Millionen Euro. © Sanna Liimatainen/dpa

Im Eurojackpot liegen satte 20 Millionen Euro. Die aktuellen Gewinnzahlen und Quoten der Ziehung vom Freitag stehen fest. Hatten Sie Glück?

Update vom Samstag, 12.02.2022, 08.08 Uhr: Eurojackpot-Spieler hatten am Freitag (11.02.2022) nicht das Glück, den Jackpot zu knacken. Drei Tipper gewannen aber die immer noch ansehnliche Summe von fast 650.000 Euro in der zweiten Gewinnklasse.

Auch die Gewinner der Gewinnklasse drei können sich über einen sechsstelligen Betrag freuen: Sechs Personen gewannen hier jeweils fast 115.000 Euro. Der Eurojackpot wächst auf rund 32 Millionen Euro an. Hier sind die Quoten für den Eurojackpot am Freitag (11.02.2021):

Das sind die Gewinnzahlen des Eurojackpot am Freitag (11.02.2022)

Update vom Freitag, 11.02.2022, 21.59 Uhr: Die Ziehung ist beendet. Die aktuellen Gewinnzahlen des Eurojackpots stehen damit fest. Am Freitag liegen 20 Millionen Euro im Jackpot.

Wie Sie gewinnen können? Beim Eurojackpot müssen sie fünf Richtige und zwei korrekte Eurozahlen tippen, um den Höchstgewinn zu ergattern. Hier sind die Gewinnzahlen für den Eurojackpot am Freitag (11.02.2021):

Gewinnzahlen 5 aus 505 - 10 - 26 - 37 - 42
Eurozahlen 2 aus 103 - 10
Quelle: lotto.de (Alle Angaben ohne Gewähr)

Eurojackpot am Freitag: 20 Millionen Euro sind im Jackpot

Erstmeldung vom Donnerstag, 10.02.2022, 9.02 Uhr: Kassel – Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (11.02.2022) liegen rund 20 Millionen Euro im Jackpot. Lotto-Fans* haben mit den richtigen Gewinnzahlen also heute wieder die Chance auf einen Gewinn in Millionenhöhe.

Wer an der Eurojackpot-Ziehung am Freitag teilnehmen möchte, muss online oder am Kiosk einen Spielschein ausfüllen. Jeder Tipp kostet zwei Euro zuzüglich einer einmaligen Bearbeitungsgebühr. Zudem müssen Spielerinnen und Spieler den offiziellen Annahmeschluss für die Tippscheine beachten. Dieser unterscheidet sich je nach Bundesland.

Gewinnzahlen im Eurojackpot: Spielscheine können heute bis 19 Uhr abgegeben werden

In Hessen können die Spielscheine bis 19 Uhr abgegeben werden, in Niedersachsen bis 18.50 Uhr. Vor Kurzem wurden neue Eurojackpot-Regeln beschlossen. Der Maximalgewinn wird nochmals aufgestockt.

Um den Eurojackpot* zu knacken, müssen alle fünf Gewinnzahlen sowie die zwei Eurozahlen korrekt getippt werden. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet immer freitags um 20 Uhr in Helsinki in Finnland statt. Die Gewinnzahlen sowie ein Video der Ziehung werden im Anschluss veröffentlicht, eine Live-Übertragung gibt es jedoch nicht.

Eurojackpot am Freitag: Hier finden Sie heute nach der Ziehung die Gewinnzahlen

In der vergangenen Woche wurde der Jackpot nicht geknackt. Das waren die Gewinnzahlen der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (04.02.2022):

Gewinnzahlen 5 aus 5012 - 18 - 27 - 33 - 41
Eurozahlen 2 aus 109 - 10
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Die Teilnahme an der Eurojackpot-Ziehung ist allerdings nicht nur in Deutschland möglich. Auch in den folgenden Ländern kann man um den Millionen-Gewinn spielen:

Eurojackpot am Freitag (11.02.2022): Mit den richtigen Gewinnzahlen können Sie heute 20 Millionen gewinnen

Die Wahrscheinlichkeit, bei der Eurojackpot-Ziehung alle Gewinnzahlen korrekt zu tippen, ist sehr gering. Die Chance, den Jackpot zu knacken, liegt derzeit bei 1:96 Millionen. Eine Spielteilnahme ist ab 18 Jahren erlaubt.

Doch Vorsicht: Glücksspiel kann süchtig machen. Betroffene finden Hilfe bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). (Sarah Neumeyer) *hna.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare