1. Startseite
  2. Verbraucher

Polnischer Discounter breitet sich aus: Pepco kommt nach Deutschland

Erstellt:

Von: Sarah Isele

Kommentare

Der polnische Discount-Riese Pepco expandiert nach Deutschland
Der polnische Discount-Riese Pepco expandiert nach Deutschland © IMAGO/Beata Zawrzel

Ein Discounter aus Polen möchte nun seinen Markt auf Deutschland ausweiten. Über 2.000 Filialen sollen eröffnet werden. Lesen Sie hier, warum Kik, Tedi und Co. sich warm anziehen müssen:

Kik, Tedi und Co. sind beliebte Textil-Discounter, bei denen man zu einem günstigen Preis Kleidung und Haushaltsprodukte kaufen kann. Mit aktuell 2.700 Filialen bei Kik und 2.500 Filialen bei Tedi sind die beiden Discounter deutschlandweit bekannt und erfreuen sich einer großen Kundschaft. Doch nun bekommen die günstigen Bekleidungsläden Konkurrenz, denn ein polnischer Discounter tritt auf den Plan: Pepco. Und dieser hat eine große Expansion in Planung.
HEIDELBERG24 verrät, inwiefern sich Pepco ausbreitet und was die Deutschland-Pläne des Unternehmens sind.

Pepco ist ein Textil- und Haushaltsprodukt-Discounter mit polnischen Wurzeln. Die Pepco Group gibt es bereits seit 1999 und in 2004 werden die ersten Filialen in Polen eröffnet. Nun möchte er nach Deutschland expandieren. (rah)

Auch interessant

Kommentare