Gaming

PS5 kaufen: Playstation-Nachschub? Diesen Händler sollten Sie jetzt im Blick haben

Expert könnte die beliebte Playstation 5 bald zum Verkauf anbieten.
+
Expert könnte die beliebte Playstation 5 bald zum Verkauf anbieten.

Die Nachfrage nach der Playstation-5-Konsole ist weiterhin groß. Bislang war sie immer schnell vergriffen. Jetzt soll es PS5-Nachschub bei Expert geben. 

Kassel – Wer bislang noch keine Playstation 5 ergattert hat und noch eine kaufen möchte, hat wohl schon bald wieder die Möglichkeit dazu. Der Händler Expert soll weitere Sony-Konsolen erhalten – und das vermutlich schon in dieser Woche. PS5-Fans sollten daher in den nächsten Tagen die Augen stets offen halten.

Bei Saturn und Media Markt gibt es noch keine Ankündigung über ein neues Kontingent. Laut dem Branchenportal ingame.de steht Saturn derzeit jedoch hoch oben auf der Drop-Liste der PS5*. Der Nachschub bei Expert macht also indirekt den Nachschub der PlayStation 5 bei Saturn wahrscheinlicher.

Playstation 5
Hersteller: Sony
Erscheinungsdatum (Europa):19.11.2020
Verkaufte Konsolen: 7,8 Millionen (Stand: 31.03.2021)

Playstation 5 kaufen: Gibt es bald PS5-Nachschub? Nicht bei MediaMarkt

Media Markt wird die PS5 diese Woche wohl eher nicht im Programm haben, die Schwesterfirma hatte die PS5 gerade noch im Angebot. Die besten Chancen für einen PS5-Drop, hat man laut ingame.de erfahrungsgemäß am Dienstag, Mittwoch und Donnerstagvormittag.

Auch acht Monate nach dem Release der Playstation 5 reißt der Hype nicht ab. Obwohl es in den letzten Monaten vermehrt PS5-Nachschub bei Amazon, Saturn und Co. gab, war dieser bereits nach wenigen Minuten oder gar Sekunden wieder restlos ausverkauft. (ebb) *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.