Gerade in Deutschland

Rossmann investiert Millionen - für seine Kunden

Rossmann-Markt.
+
Rossmann-Markt.

Der Drogerieriese Rossmann steckt Millionen von Euro in neue Geschäfte - gerade auch in Deutschland.

Burgwedel - Allein in Deutschland sollten im laufenden Jahr 90 Millionen Euro in 110 neue Märkte fließen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Burgwedel mit.

Dazu kämen 175 Modernisierungen. Insgesamt sollten bundesweit 140 Millionen Euro investiert werden, weltweit 215 Millionen Euro. Geplant sei, im In- und Ausland 200 neue Filialen zu eröffnen. Allerdings würden auch Geschäfte geschlossen, so dass per Saldo rund 160 neue Läden übrig blieben, sagte Geschäftsführer Peter Dreher.

Rossmann investiert Millionen - für neue Kunden

Trotz des Umbruchs hin zum Online-Handel sei das Drogeriegeschäft davon kaum berührt, erklärte Rossmann-Chef Dirk Roßmann. Das Online-Geschäft der Kette sei mit 30 Millionen Euro unbedeutend. Allerdings werde das Online-Geschäft wachsen - wenn auch auf niedriger Basis, meinte Geschäftsführer Raoul Roßmann.

Lesen Sie auch: Rückruf: Aufgepasst! Dieses Produkt sollten Sie in jedem Fall nicht essen oder Eskalation im Konkurrenzkampf: dm kauft Sonderangebote der Konkurrenz einfach auf oder Kind (4) klaut bei dm: Filiale reagiert eiskalt - Mutter ist fassungslos

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.