Drahtloses Ladegerät

Rückruf für Ladegerät: Nicht verwenden! Handy kann Feuer fangen 

Eine drahtlose Powerbank mit Ladeständer für Handys ist derzeit von einem Rückruf betroffen. Es bestehe sogar Brandgefahr und das Risiko von Stromschlägen.

  • Aktueller Rückruf* für ein Handy-Ladegerät - es besteht Brandgefahr!
  • Der Hersteller hat Qualitätsmängel am Netzteil des Produkts festgestellt und einen Rückruf gestartet.
  • Durch eine Fehlfunktion des Handy-Ladegeräts kann es zu einer Überhitzung kommen.

Kassel - Von einem Rückruf betroffen ist aktuell ein drahtloses Ladegerät für Handys. Die Herstellerfirma Belkin informiert über mögliche Gefahren und hat das Produkt vom Markt genommen. Kunden, die eines der betroffenen drahtlosen Belkin-Ladegeräte mit Ladeständer erworben haben, sollten das Gerät unverzüglich von der Stromversorgung trennen und nicht weiter verwenden.

Rückruf von Handy-Ladegerät: Brandrisiko und Gefahr vor Stromschlägen

Der Hersteller habe Qualitätsmängel am Produkt festgestellt, nachdem in zwei Kundenberichten auf Funktionsstörungen hingewiesen wurde. Diese können möglicherweise zu einem Brandrisiko und Stromschlägen führen, teilt Belkin auf seiner Homepage mit. Ein Produktionsfehler am Netzteil könne demnach zur Fehlfunktion oder Überhitzung des Ladegeräts führen. 

ArtikelBelkin drahtlos tragbares Ladegeräte mit Ladeständer
Modell/TypSpecial Edition WIZ003

Rückruf von drahtlosem Handy-Ladegerät: Diese Produkte sind betroffen

Die Herstellerfirma Belkin, die sich unter anderem auf drahtlose Geräte spezialisiert hat, gibt in einer Kundeninformation den Rückruf sämtlicher tragbarer drahtloser Belkin-Ladegeräte mit Ladeständer der Special Edition WIZ003 bekannt. Bei dem Rückruf handelt es sich um folgende Produkte:

Von dem Rückruf* betroffen sind die folgenden Seriennummern, welche am Akku des drahtlosen Ladegerätes abgelesen werden können:

  • 35B01DO6029400-35B01DO6033704
  • 35B01DO5010350
  • 35B01DO5014350
  • 35B01DO6016560-35B01DO6020560
  • 35B01DO5014500-35B01DO5020003
  • 35B01DO6010001-35B01DO6010500
  • 35B01DO6010501-35B01DO6015500

Andere drahtlose Belkin-Ladegeräte oder andere Produkte des Herstellers Belkin sind laut Information des Verbraucherportals produktwarnung.eu nicht von diesem Rückruf betroffen.

Eine drahtlose Powerbank mit Ladeständer für Handys ist aktuell von einem Rückruf betroffen. Laut Hersteller Belkin bestehe sogar Brandgefahr und das Risiko von Stromschlägen.

Rückruf von Handy-Ladegerät: Das können betroffene Verbraucher tun

„Da die Verbrauchersicherheit die oberste Priorität hat, wird dieses Produkt nicht mehr verkauft und Belkin bittet Kundinnen und Kunden, dieses Produkt nicht mehr zu verwenden“, heißt es von Seiten des Herstellers. Auf der Homepage des Unternehmens finden Verbraucher ausführliche Informationen zum Rückruf sowie zur sicheren Entsorgung des Produkts und zum Erhalt einer Rückerstattung. (Helena Gries)*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © belkin.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.