1. Startseite
  2. Verbraucher

Getränk im Rückruf – Produkt schmeckt und riecht plötzlich anders

Erstellt:

Von: Karolin Stevelmans

Kommentare

Decathlon ruft derzeit ein isotonisches Getränk zurück. Das Unternehmen spricht sich gegen den weiteren Verzehr des Produkts aus.

Dortmund – Der französische Händler und Hersteller von Fitnessgeräten und Sportbekleidung Decathlon bietet mittlerweile knapp 35.000 verschiedene Artikel in den Geschäften an. Darunter finden sich auch Getränke, die besonders für Sportler geeignet sind. Ein Getränk ist aktuell von einem Rückruf betroffen und sollte nicht mehr verzehrt werden, wie RUHR24 berichtet.

DecathlonInternational tätiger Hersteller und Händler von Sportgeräten und -bekleidung
HauptsitzVilleneuve-d'Ascq (Frankreich)
Gründung1976 in Lille (Frankreich)

Decathlon von Rückruf betroffen: Iso-Getränk schmeckt und riecht plötzlich anders

Bei größeren Handelsketten wie Decathlon kam es in der Vergangenheit schon häufiger zu Rückrufen. Aktuell ist ein Iso-Getränk der Marke Aptonia betroffen. Folgende Informationen sind zum betroffenen Produkt bekannt:

Iso-Sportgetränk von Decathlon
Der Sporthändler Decathlon ruft das Iso-Sportgetränk trinkfertig Orange 500 ml zurück. © decathlon.de/dpa-infocom

Rückruf bei Decathlon: Getränk wegen mysteriösem Geruch nicht trinken

Aptonia ist die Marke von Decathlon im Bereich Pflege und Ernährung. Bei Qualitäts- und Sicherheitskontrollen wurde bei dem Getränk eine sogenannte organoleptische Veränderung festgestellt.

Das bedeutet, es wurde veränderte Geschmacks- und Geruchsveränderungen wahrgenommen. Wie das Unternehmen mitteilt, handele es sich um eine essigartige Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung. Als Vorsichtsmaßnahme ruft Decathlon daher die betreffenden Artikel ab sofort zurück.

Ein Iso-Sportgetränk von Decathlon wird zurückgerufen.
Ein Iso-Sportgetränk von Decathlon wird zurückgerufen. © diego.cervo/Imago

Rückruf von Iso-Getränk bei Decathlon: Kunden können Artikel gegen Erstattung zurückgeben

Kunden, die das Iso-Getränk gekauft haben, sollten es nicht mehr weiter verwenden. Das Sportgetränk kann gegen eine Erstattung des Kaufpreises in jeder Decathlon-Filiale zurückgegeben werden. Für die Rückgabe gibt es keine Frist. Zudem können auch angebrochene Produkte zurückgegeben werden.

Für weitere Rückfragen zum Rückruf können sich Verbraucher an Kundendienst unter der Nummer +49 (0) 6202 97 81 300 wenden (mit DPA-Material)

Auch interessant

Kommentare