Edeka und Marktkauf

Dringender Rückruf eines Partygetränks: Gesundheitliche Probleme drohen

Eine Reihe Becher mit Sangria
+
Aktueller Rückruf: Ein Hersteller ruft sein Sangria-Produkt zurück, der bei Edeka und Marktkauf angeboten wird.

Rückruf für Sangria bei Edeka und Marktkauf: Auf der Verpackung fehlen wichtige Hinweise. Beim Verzehr drohen gesundheitliche Probleme.

Kassel – Die Firma Hauser Weinimport GmbH informiert über den Rückruf eines populären Partygetränks. Einer Personengruppe wird dringend vom Verzehr abgeraten: Es drohen gesundheitliche Probleme. Nach Angaben des Herstellers war der Artikel vorwiegend bei Edeka und Marktkauf erhältlich.

Verbraucher, die allergisch auf Schwefel reagieren, sollten auf den Verzehr des alkoholhaltigen Produkts verzichten, wie der Produzent Hauser Weinimport bekannt gibt. „Bedauerlicherweise“ habe man den Allergenhinweis „Enhält Sulfite“ bei einer Neuauflage der Verpackung entfernt, erklärt das Unternehmen.

Aktueller Rückruf bei Edeka und Marktkauf: Wichtiger Hinweis fehlt auf Verpackung

HändlerEdeka, Marktkauf
Rückruf durchHauser Weinimport GmbH
ProduktSangria 7% vol.
Verpackungseinheit1L Kartonverpackung
LosnummernBeginnend mit L6495 und L6825

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufe man das Produkt „Sangria 7% vol.“ in der Ein-Liter-Verpackung nun zurück. Bei Allergikern können nach dem Verzehr gesundheitliche Probleme auftreten, darunter Kopfschmerzen, Magen- und Darmprobleme sowie generelles Unwohlsein.

Sangria bei Edeka und Marktkauf im Rückruf: Gesundheitliche Folgen für Allergiker drohen

Die betroffene Ware lässt sich anhand der ersten vier Ziffern der Losnummer erkennen: L6495 und L6825. Weder andere Losnummern noch andere Sangria-Produkte seien vom Rückruf betroffen. Die Losnummer findet man auf der Oberseite der Verpackung, neben dem Verschluss. Das Sangria-Produkt wurde in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen zum Verkauf angeboten.

Sangria-Produkt im Rückruf: Auf der Verpackung fehlt eine wichtige Kennzeichnung.

Kunden, die das Sangria-Produkt bereits erworben haben, können es in den jeweiligen Verkaufsstellen wie Edeka und Marktkauf auch ohne Kassenzettel zurückgeben. Der Kaufpreis werde erstattet, wie der Hersteller mitteilt.

Anfragen von Verbrauchern an den Kundenservice werden unter der Rufnummer 0800 333 5211 (Montag bis Sonntag, 8 bis 20 Uhr) oder der E-Mail-Adresse info@edeka.de entgegengenommen.

Aktuell läuft auch ein XXL-Rückruf von Gewürzen, die in mehreren Supermarkt-Ketten verkauft werden. (lrg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.