Verbraucher

Käse-Rückruf: Hersteller warnt vor mehreren Produkten Akute Gesundheitsgefahr!

Ein Hersteller hat einen Rückruf für mehrere Käse-Sorten gestartet. Nun wurde der Rückruf ausgeweitet. In den Produkten wurden Listerien entdeckt. 

Kassel - Ein Hersteller hat einen Rückruf für mehrere Käse-Sorten gestartet. Die Produkte wurden deutschlandweit verkauft und sollten auf keinen Fall verzehrt werden.

In den betroffenen Käse-Produkten „wurden bei Untersuchungen Listeria-monocytogenes-Keime festgestellt, die „beim Verzehr des Artikels gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können“, warnt der Hersteller Cahill´s Farm Cheese Ltd. Auch der Lebensmittel-Großhändler Müller Moers GmbH informiert mittlerweile über den Rückruf, berichtet das Verbraucherportal produktwarnung.eu.

Mehrere Sorten Käse sind von einem Rückruf betroffen. Die Produkte sollten auf keinen Fall verzehrt werden. (Symbolbild)

Käse-Rückruf: Hersteller-Warnung vor dem Verzehr mehrerer Produkte

„Listerien können gesundheitliche Beschwerden hervorrufen“, schreibt der Hersteller in dem Rückruf der Käse Produkte. „Eine Listeriose geht meist mit grippeähnlichen Symptomen oder Magen-Darm-Beschwerden einher, könnte in Einzelfällen aber auch lebensbedrohlich sein.“ Besonders gefährdet sind Menschen mit Immunschwäche, Ältere, Kranke, kleine Kinder oder schwangere Frauen.  

Von dem Rückruf sind mehrere irische Käsesorten betroffen, die Sorte „Cahill´s Ireland Original Irish Whiskey“, die Sorte „Cahill´s Ireland Original Irish Porter“ und die Sorte „Cahills Irish Porter cheddar“. Nun wurde ein weiteres Produkt hinzugefügt, für dieses ist jedoch lediglich die LOT-Nummer und das Mindesthaltbarkeitsdatum - jedoch nicht der Produktname - bekannt. Lediglich die Produkte mit den unten genannten Mindesthaltbarkeitsdaten und LOT-Nummern sind betroffen.

  • Handelsmarke: Cahill´s Ireland Original Irish Whiskey 200 g
  • EAN: 5390274111768
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.09.2021 und 05.10.2021
  • LOT: 21110 und 21125 
  • Handelsmarke: Cahill´s Ireland Original Irish Porter 145 g
  • EAN: 5390274000826
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.09.2021
  • LOT: 21116
  • Handelsmarke: Cahill´s Ireland Original – Käsesorte unbekannt
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 29.09.2021
  • LOT: 21119

Rückruf von Käse: Produkte über Käse-Theken und als Selbstbedienungs-Ware verkauft

Die Sorte „Cahills Irish Porter cheddar“ wurden über Käse-Theken sowie vorverpackt in Scheiben geschnitten als Selbstbedienungs-Ware verkauft. Über den Rückruf informiert die Euroser Diary Group. Bei Lebensmitteln sind die Gründe für einen Rückruf oft Verunreinigungen, wie in diesem Fall mit Listerien.

Die Produkte des Herstellers Cahill‘s Farm Cheese Ltd. sind von einem Rückruf betroffen.
  • Artikel: Cahills Irish Porter cheddar, kg
  • Lot/Charge: 7751
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 12.11.2021
  • Artikel: Cahills Irish Porter cheddar
  • Lot/Charge: FP7751
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 24.08.2021; 10.09.2021 und 22.09.2021

Aktueller Rückruf: Weitere Informationen finden Sie auf unserer Themenseite.

Personen, die eines der Käse-Produkte gekauft haben, wird geraten, dieses zu entsorgen oder in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückzugeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Aktuell gibt es einen Rückruf für mehrere Wurst-Produkte. Der Hersteller warnt vor dem Verzehr, da die betoffenen Produkte mit Salmonellen verunreinigt sein könnten. (sne)

Rubriklistenbild: © Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.