Plastikteile entdeckt

Schokolade im Rückruf: Gesundheitsgefahr! Finger weg von dieser beliebten Leckerei

Ein Hersteller einer beliebten Schokolade ruft eines seiner Produkte zurück. Die Süßigkeit könnte Teile von Plastik enthalten. Das wurde bei einer Kontrolle entdeckt.

  • Ein Hersteller hat einen Rückruf für Schokolade gestartet
  • Bei einer Kontrolle wurde eine mögliche Verunreinigung aufgedeckt
  • Die Ovomaltine-Tafeln können Plastik enthalten

Kassel / Neuenegg - Nachdem es zuletzt einen Rückruf für Schokolade bei Rewe, Edeka und Kaufland gegeben hat, wurde nun eine weitere Leckerei zurückgerufen: Die Schokoladen-Tafeln der Wander AG „Ovomaltine Schokolade 100g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 08.05.2021 sollte nicht mehr gegessen werden.

Der Hersteller Wander AG informiert online über den Rückruf: Laut dessen Angaben wurde bei einer Routinekontrolle der Produktionsanlagen eine mögliche Verunreinigung der betroffenen Ovomaltine-Tafeln aufgedeckt. In den Tafeln selber fand man hingegen noch kein Plastik.

Diese 100 Gramm Schokolade der Marke Ovomaltine (Wander AG) befindet sich im Rückruf: MHD - 08.05.2021.

Schokolade im Rückruf: Plastik in Ovomaltine-Tafeln vermutet

Wander schreibt dazu: „Obwohl das Risiko sehr klein ist, kann nicht ganz ausgeschlossen werden, dass sich in dieser Schokolade geringe Rückstände von Plastik befinden.“ Diese Details helfen beim Identifizieren der vom Rückruf betroffenen Ovomaltine-Tafeln:

ProduktnameOvomaltine Schokolade 100g
Chargennummer1328918 A und B
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)08.05.2021
HergestellungsortSchweiz
HerstellerWander AG

Wer eine der betroffenen Schokoladen-Tafeln zuhause hat, kann nun folgendes tun: Die „Ovomaltine Schokolade 100g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2021 kann entweder in den Handel zurückgebracht - oder an Wander AG, Fabrikstrasse 10, 3176 Neuenegg, gesendet werden.

In ersterem Fall wird der Verkaufspreis erstattet und im zweiten Fall erhält der Kunde einen Ersatz. Der Hersteller weist darauf hin, dass „Schokoladen mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten der Marke Ovomaltine“ bedenkenlos gegessen werden können. (Jennifer Greve)

Rubriklistenbild: © Robert Günther / dpa / picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.