Deals

Singles Day 2021: Diese Händler könnten beim Shopping-Event mitmachen

Pakete in China zum „Singles Day“ 2018
+
Pakete in China zum „Singles Day“ 2018: Auch in diesem Jahr locken Händler wieder mit zahlreichen Angeboten. (Archivfoto)

Am 11.11. steigt das größte Shopping-Event der Welt. Der Singles Day stellt sogar den Black Friday in den Schatten. Bei diesen Shops könnte es Angebote geben.

Kassel – Der November ist für Schnäppchenjäger nicht nur aufgrund des Black Friday und darauffolgenden Cyber Monday ein besonderer Monat. Der Startschuss fällt mit dem Singles Day wenige Wochen zuvor. Vor allem, weil Lieferengpässe das Geschäft an Weihnachten bedrohen, sollten sich Verbraucher überlegen, Geschenke schon Wochen vor der Adventszeit zu besorgen. Kurz vor dem Fest drohen nämlich leere Regale.

Mit dem Singles Day 2021, der nun auch im Westen fester Bestandteil des Shopping-Kalenders ist, werden die Weihnachtseinkäufe eingeläutet. Doch was ist der Singles Day überhaupt – und welche Shops machen mit?

Singles Day 2021: Geschichte des Schnäppchen-Tags aus China

Der Singles Day findet immer am 11. November statt und kommt aus China. Mit Shopping und Rabatten hatte er ursprünglich allerdings nichts zu tun. Die vier Einsen des 11.11. symbolisieren vier Alleinstehende, die an diesem Tag auf Partys gehen und sich bestenfalls verlieben sollten. Im Laufe der Zeit erkannten Restaurants und Geschäfte den immer weiter wachsenden Gegenentwurf zum Valentinstag und lockten Singles mit speziellen Angeboten.

Auch der chinesische Internet-Gigant und Amazon-Konkurrent Alibaba nutzte die Gelegenheit und bot 2009 erstmals Rabatte zum Singles Day an. In Asien übertrifft der Tag den Black Friday bei weitem. Shops außerhalb von China zogen nach. Bis heute ist der Singles Day bei Schnäppchenjägern auf der ganzen Welt beliebt.

Singles Day 2021: Welche Händler locken am 11. November mit Angeboten?

Welche Händler in Deutschland beim Singles Day 2021 mitmachen und welche Deals zum Kauf bewegen sollen, ist noch nicht offiziell bekannt. Jedenfalls kann man mit günstigeren Spielkonsolen, Fernsehern oder Küchenmaschinen rechnen. Wie n-tv.de, familie.de und giga.de berichten, hatten diese folgenden Händler am letzten Singles Day besondere Angebote und Rabatte parat:

  • Ebay
  • Amazon
  • Media Markt
  • Saturn
  • Euronics
  • Otto
  • Thalia
  • MyToys
  • Asos
  • Deichmann
  • Hunkemöller
  • Lidl
  • Douglas
  • Babymarkt
  • Teufel
  • Dänisches Bettenlager (heute Jysk)
  • Wayfair
  • Alibaba / AliExpress (China)

Gerade bei Media Markt und Saturn könnte es sich nach Informationen von n-tv.de lohnen, ein registrierter Kunde zu sein. Einige Deals wurden beim vergangenen Singles Day nur Clubmitgliedern oder Saturn-Card-Kunden zur Verfügung gestellt. Auf Amazon könnten bereits vor dem Singles Day Angebote auftauchen.

Singles Day 2021: Erneut zahlreiche Deals bei Media Markt, Saturn, Otto und Co. erwartet

Doch nicht nur in Sachen Unterhaltungselektronik, auch in Bereichen wie Bücher und Spielwaren, Mode, Beauty und sogar bei Möbeln gab es vor einem Jahr zahlreiche Deals. Händler wie Thalia, Asos, Deichmann, Douglas, Dänisches Bettenlager (heute Jysk) und sogar Lidl hatten teilgenommen und viele ihrer Produkte günstiger angeboten. Ein Blick auf die Lieblingsshops lohnt sich am Singles Day 2021 also allemal.

Im Gegensatz zum Black Friday, dessen Angebote sich über mehrere Tage ziehen können, dauert der Singles Day am 11. November nur einen Tag. Von 0 Uhr bis 23.59 Uhr haben Schnäppchenjäger 24 Stunden Zeit, die besten Deals abzusahnen. (lrg)

Beim Black Friday 2021 sollten sich Verbraucher vor Fake-Deals in Acht nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.