Nie wieder fiese Flecken

Spülmaschinen-Trick: Wer Alufolie zum Besteck legt, wird seinen Augen nicht trauen

Mit einem einfachen Spülmaschinen-Trick erlangt Besteck wieder neuen Glanz.
+
Mit einem einfachen Spülmaschinen-Trick erlangt Besteck wieder neuen Glanz.

Frisch gespült und trotzdem nicht schön: Wenn Besteck seinen Glanz verliert und fleckig wird, kann einem schon der Appetit vergehen. Doch es gibt einen einfachen Spülmaschinen-Trick für das Problem.

Dortmund – Die beste Erfindung der modernen Zeit? Das dürfte ganz klar die Spülmaschine sein. Viele Stunden Spülzeit hat sie uns bisher schon erspart. So oft hat sie uns vor schrumpeligen Spülhänden bewahrt. Und mit einem einfachen Lifehack* wird das Spülerlebnis noch besser. Unschöne Flecken auf dem Besteck können mit einem einfachen Spülmaschinen-Trick beseitigt werden, weiß RUHR24.*


Dazu brauchen Verbraucher lediglich etwas Alufolie, um sogenannten Flugrost in der Maschine einzufangen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.