1. Startseite
  2. Verbraucher

Massive Störungen bei Vodafone, Telekom und O2 - Telefon und Internet betroffen

Erstellt:

Von: Helena Gries

Kommentare

Das Logo von Vodafone
Bei Vodafone und anderen Telekommunikationsunternehmen kommt es aktuell zu Ausfällen und Störungen. (Symbolbild) © IMAGO/Christoph Hardt

In Deutschland kommt es aktuell zu Störungen im Netz von Vodafone, Telekom und vielen weiteren Anbietern.

Update vom Dienstag, 25. Oktober, 10.33 Uhr: Bei Vodafone kommt es aktuell offenbar zu einer massiven Störung. Seit etwa 9 Uhr steigen die Meldungen auf dem Portal allestörungen.de stark an. Demnach werden vor allem Probleme mit dem Internet, aber auch Totalausfälle sowie Probleme beim Mobilfunk gemeldet.

Auch bei den Anbietern Telekom, O2, 1&1, Deutsche Glasfaser, Congstar, Alditalk und Mobilcom Debitel kommt es laut allestörungen.de aktuell zu Problemen.

Vodafone-Störung: Bundesweite Probleme mit Internet und Festnetz

Erstmeldung vom Mittwoch, 19. Oktober: Kassel – Bei Vodafone kommt es seit Dienstagabend (18. Oktober) zu mehreren Störungen. Nutzerinnen und Nutzer aus ganz Deutschland sind von Ausfällen und Problemen beim Festnetz sowie beim Internet über Kabel und DSL betroffen. Das geht aus Meldungen hervor, die beim Portal allestörungen.de eingegangen sind.

Die Zahl der Fehlermeldungen erreichte demnach am Dienstagabend gegen 21 Uhr ihren Höhepunkt. Allerdings gehen aktuell wieder zahlreiche Fehlermeldungen bei allestörungen.de ein. Die meisten Störungen im Vodafone-Netz betreffen demnach die folgenden Städte in Deutschland:

Vodafone-Störung: Defektes Kabel im Raum Hannover sorgt für Internet-Ausfälle

Medienberichten zufolge sind die Störungen bei Vodafone auf Umbauarbeiten und technische Probleme zurückzuführen. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet, kommt es beispielsweise in Hannover und Umgebung aufgrund eines defekten Kabels zu Störungen.

Wie Vodafone mitteilt, seien die überregionalen Einschränkungen der GigaTV Cable Box 2 und GigaTV Mobile App über Kabel wieder behoben. In einigen Regionen Deutschlands müssen Verbraucherinnen und Verbraucher jedoch nach wie vor mit Einschränkungen in den Bereichen Internet, Festnetz und TV über Kabel und DSL rechnen. (hg)

Im Mai dieses Jahres ist schon einmal zu einer größeren Störung im Netz von Vodafone gekommen, bei der das mobile Internet und das Festnetz betroffen waren.

Auch interessant

Kommentare