Vorsicht Autofahrer!

VW-Rückruf: Unternehmen warnt vor T6-Modellen – Tür öffnet sich während Fahrt

VW-Nutzfahrzeuge
+
Der Autobauer VW ruft tausende Busse zurück. (Symbolfoto)

VW ruft tausende Fahrzeuge des Modells T6 zurück. Grund dafür ist, dass sich während der Fahrt plötzlich die Türen öffnen könnten.

Warnung an alle Besitzer eines VW-Busses des Modells T6. Das Unternehmen ruft derzeit weltweit über 200.000 Fahrzeuge zurück – davon alleine etwa 67.400 in Deutschland. Der Grund dafür ist lebensgefährlich. Denn durch einen Fehler in der Konstruktion können die Türen sich während der Fahrt plötzlich öffnen! Gerade bei einer Vollgasfahrt über die Autobahn kann das schnell tödlich enden. Auch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg schlägt Alarm und überwacht den Rückruf der Fahrzeuge.
Um welchen Fehler es sich bei dem VW-Modell handelt, erklärt HEIDELBERG24*.

Bislang ist glücklicherweise niemand durch das Problem verletzt worden. Das könnte auch mit dem Wetter in Europa zusammenhängen, weil der Fehler mit Kälte zu tun hat. Aus diesem Grund sind die meisten Vorfälle in Russland oder den skandinavischen Ländern passiert. (dpa/dh) HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.