1. Startseite
  2. Verbraucher

Wenn Kinder Schnee essen – Experte warnt vor dem eisigen Snack

Erstellt:

Von: Pauline Wyderka

Kommentare

Mann hält Schnee in Händen.
Experte warnt – darum sollten Kinder keinen Schnee essen (Symbolbild) © IMAGO/MURRAY MCCLOSKEY/AAP

Jeder hat als Kind wahrscheinlich schon einmal Schnee probiert. Lesen Sie hier, warum das alles andere als gesund ist:

Endlich schneit es auch in Baden-Württemberg und die Freude ist groß! Vor allem Kinder können vor Flocken frohlocken, denn endlich kann man wieder Schneemänner bauen und im winterlichen Weiß toben. Doch auch eine andere Beschäftigung unterhält die Kleinen gerne, wenn die wässrige Watte einmal gefallen ist: Denn das pudrige Zeug kann für Kinderaugen schon lecker aussehen. Allzu gerne essen die Kurzen mal eine Hand voll.
HEIDELBERG24 verrät, warum von Schnee als frischem Snack abzuraten ist.

Ein Experte spricht eine Warnung vor dem erfrischenden natürlichen Snack aus. Und die beschränkt sich nicht nur auf die offensichtlich verfärbten Stellen im kalten Weiß. (paw)

Auch interessant

Kommentare