1. Startseite
  2. Verbraucher

Wetterprognose 2023: Was der 100-jährige Kalender voraussagt

Erstellt:

Von: Sarah Isele

Kommentare

Rekordverdächtige 20 Grad – sommerliche Wärme an Silvester
Rekordverdächtige 20 Grad – sommerliche Wärme an Silvester © dpa/Lars Klemmer/Jens Büttner; Montage HEADLINE24

In den letzten Stunden des Jahres blicken wir ins Jahr 2023 und fragen uns: Wie wird das Wetter? Lesen Sie hier, was der hundertjährige Kalender sagt:

2022 – Was für ein Jahr! Nicht nur ereignismäßig mit vielen Auf und Abs, was Krieg, Inflation, Energiekrise und einer Fußball-WM im Winter angeht, sondern auch das Wetter hat in diesem Jahr verrückt gespielt und gemacht, was es will. Nach Schnee im April folgt ein sehr heißer Sommer, Temperaturen um die -10 Grad im Dezember und anschließend ein warmes Silvester mit Prognosen von 20 Grad. Das alte Jahr ist noch nicht vorbei und wir fragen uns bereits, wie das Wetter in 2023 wird. Der hundertjährige Kalender gibt schon mal einen kleinen Ausblick:
Was der hundertjährige Kalender für das Wetter in Deutschland im Jahr 2023 voraussagt, verrät HEIDELBERG24.

Der Hundertjährige Kalender ist eine Zusammenstellung von Wettervorhersagen. Er wurde im 17. Jahrhundert von Mauritius Knauer, Abt des Klosters Langheim, verfasst. Das Buch sollte ihm und seinen Mönchen ermöglichen, das Wetter in Franken vorherzusagen und so die klösterliche Landwirtschaft zu optimieren. (rah)

Auch interessant

Kommentare