1. Startseite
  2. Verbraucher

Zinsen explodieren: Was Bankkunden jetzt beachten müssen

Erstellt:

Kommentare

Aktuell steigen die Zinsen bei Krediten: Wer nun einen Ratenkredit aufnimmt, sollte die möglichen Kosten im Blick behalten.

Kassel – Ratenkredite sind als Folge der Zinswende derzeit deutlich teurer geworden. Laut Angaben des Vergleichsportals Verivox sind die Kosten für die Bankkunden im Vergleich zu Beginn des Jahres 2022 um rund 35 Prozent gestiegen. Damals lagen die Zinsen für Ratenkredite in Deutschland im Durchschnitt bei 4,98 Prozent. Seitdem sind diese auf 6,72 Prozent gestiegen, wie Verivox analysierte.

Was Kunden von Banken deshalb nun beachten müssen, erfahren Sie im Video. (HNA)

Auch interessant

Kommentare