Naturfotowettbewerb: Einsendungen zum Thema "Lebensraum Garten" - Tag 2

Frühnebel über Grebenstein
1 von 81
Frühnebel über Grebenstein
Springspinne an der EDER bei Wega
2 von 81
Springspinne an der EDER bei Wega
Im Garten
3 von 81
Im Garten
Maiskolben bei Studiobeleuchtung
4 von 81
Maiskolben bei Studiobeleuchtung
Eines Morgens saß eine Blindschleiche vor meiner Tür. Ich holte schnell die Kamera, bemerkte aber erst am Rechner, dass sie mir die Zunge herausstreckte.
5 von 81
Eines Morgens saß eine Blindschleiche vor meiner Tür. Ich holte schnell die Kamera, bemerkte aber erst am Rechner, dass sie mir die Zunge herausstreckte.
Spinnennetz im Morgennebel
6 von 81
Spinnennetz im Morgennebel
Mauerbiene im Garten
7 von 81
Mauerbiene im Garten
Einer der ersten Lichtblicke im Frühjahr: Der Krokus mal aus einer anderen Perspektive (Makroaufnahme). Fotografiert im heimischen Garten.
8 von 81
Einer der ersten Lichtblicke im Frühjahr: Der Krokus mal aus einer anderen Perspektive (Makroaufnahme). Fotografiert im heimischen Garten.
Sonnenaufgang am 17.12.2013 in Gudensberg
9 von 81
Sonnenaufgang am 17.12.2013 in Gudensberg

Gemeinsam mit Naturfotograf Manfred Delpho veranstalten die HNA und die Stadt Gudensberg einen Fotowettbewerb: Passend zu den 1. Nordhessischen Naturfototagen lautet das Thema "Lebensraum Garten". Hier sehen Sie die Einsendungen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel …
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf